Das bin ich!! 

 

Nach meinem erfolgreichen Abschluss zur Ausbildung zum Hotelfachmann, zog es mich zum Steigenberger Hotelkonzern nach Frankfurt. Im Frankfurter Hof, lernte ich die wesentlichen Grundkenntnisse des F & B Controlling.

Neben der Führung eines neu eröffneten Boardinghouse in Hamburg und der Leitung eines 5 Sterne Relais & Château Hotels im Harz, erfüllte ich mir 2000 den Traum vom eigenen Restaurant. In nur sechs Monaten gelang es uns 15 Punkte im Gault Millau Führer und die Erwähnung im Michelin Führer zu erarbeiten. Meine immer stärker werdende Leidenschaft zu den Weinen, bewegte mich letztlich dazu, das Restaurant zu verkaufen und orientierte mich wieder Richtung Main.

Wieder zurück in Frankfurt, arbeitete ich zuerst in mehreren Restaurants als F & B Manager. Mein Weinfachwissen wurde durch meine beruflichen Tätigkeiten in der Gastronomie ständig geschult. So wurden neben meinen Kenntnissen in der Betriebsführung auch mein Verkaufsengagement und meine Berater Fähigkeiten weiter gebildet. Ich liebe es neue Weine zu probieren und über den Geschmack eine Verbindung zu einzelnen Speisen zu definieren. Meine Liebe gehört den europäischen Weinen, mit einer starken Neigung zu den österreichischen Tropfen, da ich gebürtiger Österreicher bin. Aufgrund meines großen privaten und beruflichen Netzwerk in Frankfurt und getrieben von der Leidenschaft für europäische Weine, gründete ich 2010 den Frankfurter Wein Club.

Meine Clubfreunde in Frankfurt sind weinbegeisterte junge Menschen, die Wein anfänglich aus Spaß getrunken haben, inzwischen aber leidenschaftlich neue Weine ausprobieren und durch jeden Schluck gelernt haben, ihren eigenen Geschmack besser beschreiben zu können.

Ich lebe mit meiner Frau und unseren Töchtern in Frankfurt/Main.