Rosi

 

Mit der „Pink Edition" von Vodka BAZIC und dem neuen Drink ROSI sollen Trendsetter farbenfroh in die Saison starten. Das aus der Pink Edition entwickelte Rezept ROSI mit Fentimans Rosenlimonade, Vodka BAZIC PINK, Limette und Rosenblättern hat zumindest echtes Potenzial für ein Trendgetränk. Ursprünglich für das Hamburger Szeneviertel St. Georg entwickelt, ist die „Pink Edition" inzwischen in Frankfurt exklusiv im Frankfurter Wein Club erhältlich.

Die Idee, einen Hamburger Vodka zu produzieren, entstand naturgemäß an den Tresen der Stadt. "Eine Stadt wie Hamburg hat einen eigenen Vodka verdient". Und so begannen Hans Rösch und Lars-Oliver Fuhse 2004, zusammen mit einem befreundeten Brennmeister, die Rezeptur und die Marke BAZIC zu entwickeln. Vodka BAZIC wird in einem kleinen Familienbetrieb produziert. Spirituosen feinster Qualität haben dort eine lange Tradition. Ihr Ziel war es, einen Vodka zu produzieren, der sich nicht nur hervorragend für Longdrinks eignet, sondern insbesondere pur ein Genuss ist, einfach, ehrlich, nordisch. Mit dem für die Produktion verwendeten unterstützen sie konkrete und langfristige Trinkwasserprojekte der Hamburger All-Profit-Organisation. Und so spricht sich BAZIC übrigens korrekt aus: [´beisik]. Also wie das englische basic - allerdings mit „Z” geschrieben.

Fentimans Rose Limonade, 0,275 l Flasche

 

Thomas Fentiman kam zum Brauen von Limonade wie die Jungfrau zum Kinde. 1905 ging ihn ein Händler um ein Darlehen an und bot ihm als Sicherheit ein Rezept für pflanzlich gebrautes Ingwerbier. Das Darlehen wurde, wie damals üblich, per Handschlag besiegelt. Es wurde jedoch nie zurückgezahlt, wodurch Fentiman im Besitz des Rezeptes blieb. Mit diesem Rezept baute er im nordostenglischen Gateshead bei Newcastle einen Betrieb auf und wählte als Logo Fearless, seinen geliebten Deutschen Schäferhund. Dem einfachen Ingwerbier folgten schon bald weitere Sorten mit anderen Geschmacksrichtungen, deren Grundlage jedoch stets das pflanzlich gebraute Ingwerbier blieb. Bald schon lieferten die Wagen von Fentimans die Limonaden von Haus zu Haus, bis Mitte der 60er Jahre die großen Supermärkte in dieses Geschäft einstiegen. Die Firma geriet in schwieriges Fahrwasser und musste letztlich den Betrieb einstellen. 1988 als Eldon Robson, Urenkel von Thomas Fentiman, das heute in Northumberland ansässige Unternehmen neu eröffnete und damit die Traditionsmarke wieder belebte. Dort werden die Limonaden heute genauso gebraut wie schon in den Anfangstagen. Ihre Basis ist eingemaischter Ingwer, der anschließend mit einem aus natürlichen Zutaten bereiteten Sirup versetzt wird, der die jeweilige Geschmacksrichtung bestimmt. Die Ingwermaische sorgt dabei stets für eine gewisse Grundschärfe und Herbe bei den Limonaden. Sie sind nicht vordergründig süß und gefällig, sondern akzentuiert fruchtig, teils mit kräftiger Säure, und in manche Sorten muss man sich erst einschmecken. Da sie richtig gebraut sind, können sie noch Restmengen Alkohol enthalten.


Beschreibung:

Das ätherische Rosenöl für diese Limonade stammt aus dem Tal der Rosen in Bulgarien, in dem vor allem die Damaszenerrose kultiviert wird. Mit Zitronensaft ergibt es eine säuerlich erfrischende Mischung, die ein wenig an sonnengereifte Grapefruit erinnert.

Preis/Liter:        8,91 Euro

2,45 €
In den Warenkorb
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
Bazic Pink Vodka, 1,0 l Flasche

 

Das „Wässerchen" enthält keine zusätzlichen Aromen, sondern lediglich natürlichen Lebensmittelfarbstoff sowie besten deutschen Weizen und VIVA CON AGUA QUELLWASSER. Durch die 5-fache Destillation will der Vodka ein hohes Qualitätsniveau garantieren. Der Premium Vodka wird nach der Destillation lediglich tiefengefiltert. Die Verwendung von Mineralienfiltern soll dabei äußerst schonend wirken, so dass dezente Weizenaromen erhalten bleiben.

Alkohol:       42% Vol.

22,95 €
In den Warenkorb
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer