Mittelburgenland

Das bedeutendste Anbaugebiet für den Blaufränkisch in Österreich ist das Mittelburgenland. Deshalb wird es auch zurecht Blaufränkischland genannt. Keine andere Region hat sich der Kultur dieser edlen Rotweinsorte so intensiv gewidmet wie die Winzer im Mittelburgenland. Mit der Blaufränkisch Rebe ist es gelungen, einen weltweit unverwechselbaren, gebietstypischen Rotwein zu schaffen. Die Weingärten erstrecken sich auf einer Fläche von 2.326 Hektar von den Südausläufern des Ödenburger Gebirges bis zum Günser Bergland. Die Abgrenzung im Westen bilden die Landseer Berge, nach Osten hin öffnet sich das Blaufränkischland zur Ungarischen Tiefebene. Die Böden dieses Landes erweisen sich, nicht nur wegen ihres guten Wasserspeichervermögens in Verbindung mit dem wärme regulierenden Einfluss des nahen Neusiedlersees, als ideale Basis für den Anbau des Blaufränkisch. Im Blaufränkischland ist das pannonische Klima vorherrschend. Durch den Schutz von drei Hügelketten im Norden, Süden und Westen sowie die Öffnung zur pannonischen Tiefebene werden dem Blaufränkisch ideale klimatische Bedingungen geboten. Mindestens 300 Sonnentage und eine Niederschlagsmenge von nur ca. 600 mm im Jahr gewährleisten hervorragende Trauben- und Weinqualität. Die Blaufränkischreben gedeihen auf den schweren Löß- und Lehmböden des Mittelburgenlandes besonders gut. Die Trauben sind mittelgroß, geschultert und locker beerig. Die Beeren reifen spät und haben eine geringe Fäulnisanfälligkeit. Die Weine haben ein charakteristisch-würziges, sehr fruchtiges Bukett und eine dunkle, rubinrote Farbe mit violettem Schimmer. Sie zeigen Struktur und Charakter und eignen sich gut für den Barriqueausbau. Durch Lagerung werden sie geschmeidiger und reifen langsam zu kräftigen, körperreichen Weinen. Blauer Zweigelt ist nach dem Blaufränkisch die am zweithäufigsten angebaute Rebsorte im Blaufränkischland. Er ist eine Neuzüchtung der Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg aus dem Jahr 1922 und stammt aus einer Kreuzung von St. Laurent und Blaufränkisch. Die Zweigelt-Reben stellen geringe Ansprüche an den Boden und benötigen frühe bzw. mittelfrühe Lagen. Sie bringen regelmäßigen, hohen Ertrag. Die Trauben sind mittelgroß bis groß, geschultert und sehr kompakt. Für Qualität ist eine entsprechende Ertragsreduktion unbedingt erforderlich. Die Weine haben ein ausgeprägt fruchtiges Bukett und eine kräftige, rubinrote Farbe mit leichtem, violetten Schimmer. Das Qualitätsspektrum reicht vom leichten, jung getrunkenen Tischwein bis zum kraftvollen, lagerfähigen Spitzenwein. Neben Blaufränkisch und Zweigelt finden hier auch Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, St. Laurent und Syrah ideale Bedingungen vor. In relativ geringen Mengen werden außerdem Weißweine wie Chardonnay, Grüner Veltliner, Pinot Blanc und Welschriesling kultiviert.

Im Clubhaus vorrätig

2011 Sails red, Bayer
  -17% New year Sale   Rebsorten:            100% Blaufränkisch Reifung:                   Barrique Inhalt:                    0,75 l Flasche Beschreibung: Nur Trauben aus mindestens 30 jä ... (mehr lesen)
13,95 € 11,50 € 1 15,33 € / l
2015 Blaufränkisch Hochäcker, Kerschbaum
  Mein persönlicher Blaufränkisch Favorit   Rebsorten:             100% Blaufränkisch Reifung:                   Holzfaß Inhalt:                     0,75 l Flasche Beschreibung:  Die R ... (mehr lesen)
12,95 € 1 17,27 € / l
2016 Blaufränkisch Hochäcker, Kerschbaum
  Mein persönlicher Blaufränkisch Favorit   Rebsorten:             100% Blaufränkisch Reifung:                   Holzfaß Inhalt:                     0,75 l Flasche Beschreibung:  Die R ... (mehr lesen)
14,50 € 1 19,33 € / l
2009 Blaufränkisch Hochberg, Gesellmann
  Rebsorten:            100% Blaufränkisch Reifung:                 30 Monate Holzfaß Inhalt:                   0,75 l Flasche Beschreibung: Dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. In der Nas ... (mehr lesen)
45,95 € 1 61,27 € / l
2009 "G", Gesellmann
  Rebsorten:            95% Blaufränkisch                              5% St. Laurent Reifung:                   40 Monate Barrique Inhalt:                   0,75 l Flasche Beschreibung: In der Nase ... (mehr lesen)
78,95 € 1 105,27 € / l