Johanneshof Reinisch

Etwa 30 km südlich von Wien liegt inmitten von Weingärten der Johanneshof Reinisch bei Tattendorf. Die Region hat eine große Tradition im Weinbau. Schon die Römer kelterten entlang der sogenannten Thermenlinie Weine, und heute zählt der geologisch höchst interessante Landstrich an der westlichen Grenze der großen pannonischen Ebene zu den vorzüglichsten Weinregionen des Landes. Familie Reinisch betreibt den Weinbau in vierter Generation in Tattendorf. Am Anfang, im Jahr 1923, stand ein Weingarten von nicht mehr als 0,5 Hektar auf der Ried Mitterfeld. Heute werden ca. 40 Hektar Rebland bewirtschaftet, überwiegend in den Rieden um Tattendorf, aber auch am Anninger in Gumpoldskirchen.

Weißweine

2019 Rotgipfler, Reinisch

 

Rebsorten:           100% Rotgipfler

Reifung:               Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Die Reben für diesen Wein gedeihen in unseren Weingärten am Anninger in Pfaffstätten und Gumpoldskirchen. Animierender Duft nach exotischen Früchten. Munter und vital mit festem Kern am Gaumen. Cremig im Abgang.

Preis/Genuss:         90

11,50 €
15,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer