Johann Schmelz

Erst 1979 haben Monika und Johann Schmelz den Weinbau reaktiviert, als sie den Heurigenbetrieb im Elternhaus wieder aufnahmen. Sei 1987 widmet sich Johann Schmelz vollinhaltlich seinen Weinbergen. Bis dahin war er bei Josef Jamek tätig und lieferte zunächst seine gesamten Trauben an die Wachauer Winzergenossenschaft. Gleichzeitig wurde der Weinbergsbesitz erweitert, um die steigende Nachfrage zufriedenzustellen. Derzeit liegt ein Großteil der Weinberge in Joching, aber auch in Weißenkirchen und Dürnstein hat Johann Schmelz Anteile an sehr guten Lagen. Johann Schmelz hat sich ganz der Pflege des charakteristischen Wachauer Weintyps verschrieben, den er auch mit traditionellen Methoden zum Ausdruck bringt. Im Resümee ist festzustellen, dass das kleinräumige Weinbaugebiet Wachau um einen überzeugenden „Aufsteiger“ reicher geworden ist, von dessen Gewächsen noch viel zu erwarten ist. Sicher schon heute unter den Top 5 Erzeugern der Wachau!!

Weißwein

2012 Grüner Veltliner Pichl-Point Federspiel, Schmelz

 

Rebsorten:             100% Grüner Veltliner

Reifung:                  Stahltank

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

im Mund fruchtige Noten von Marille, sehr elegant am Gaumen, ein Hauch von Apfel und Ananas, milder Schmelz, reife Birnen, leichte Zitrusaromen, druckvoll mit schönem Pfeffer´l im Nachhall.

Preis/Genuss:          90

10,95 €
14,60 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2011 Grüner Veltliner Höhereck Smaragd, Schmelz

 

Rebsorten:            100% Grüner Veltliner

Reifung:                Stahltank/Holzfaß

Inhalt:                   0,75 l Flasche

Beschreibung:

eine typische Wachauer Terrassenlage, feinfruchtig mit einer mineralischen Würze, sehr dict und elegant, etwas Williamsbirne, leichte Waldmeister Noten, etwas Ananas, sehr saftig und präsent, wieder Tropenfrüchte. Ein Wachauer Veltliner par excellence!

Preis/Genuss:            95

25,95 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer