d´Arenberg

1912 verkauft Joseph Osborn seine preisgekrönten Rennpferde, um einen Weinberg zu erwerben. Heute, 3 Generationen später, sind es die Weine der Familie, die weltweit Preise gewinnen. Markantes Aushängeschild der Weine aus dem südaustralischen Mc Laren Vale ist der rote Streifen auf dem Etikett. Dieser geht zurück auf die rotweiß gestreifte Krawatte die Francis „d’Arry“ Osborn, der Enkel von Joseph, zu seiner Schuluniform tragen musste. Der berühmteste Wein der australischen Winzerfamilie ist der „Dead Arm Shiraz“, der längst zu einem weltweit gefragten Kultwein aufgestiegen ist. Für Aufsehen sorgt d’Arenberg immer wieder mit unterhaltsamen Bezeichnungen für die Weine, die stets einen Bezug zur Geschichte des Weingutes oder der Familie haben.

Rotwein

2014 The Footbolt Shiraz, Arneberg

 

Rebsorten:           100% Shiraz

Reifung:               Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Alkohol:                14,7 Vol.%

Beschreibung:

Um 1912 die ersten Weinberge der Familie zu erwerben, verkaufte Joseph Osborne seine erfolgreichen Rennpferde. Sein ganzer Stolz war das Pferd Footbolt, Namensgeber für diesen klassichen Shiraz. Dunkle Frucht, reife Würze und Noten vom Holz in der Nase, Brombeere, Pflaume und Lakritz am Gaumen: Der dichte, konzentrierte Wein ist bis in das Finale hinein gut strukturiert und aromatisch.

Preis/Genuss:         92+

Hersteller:             d'Arenberg PTY Ltd

                                Osborn Road

                                McLaren Vale

                                 SA, 5171

 

Enthält Sulfite

12,95 €
17,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft