Rudolf Fürst

Ganz im Westen des Frankenlandes im Maintal zwischen Spessart und Odenwald liegen die Weinorte des Miltenberger Raumes und stellen dort mit Klima und Boden eine Fränkische Besonderheit dar. Weinbau wird von der Familie Fürst nachweislich seit 1638 betrieben. Im Jahre 1979 errichteten Paul und Monika Fürst die neuen Gutsgebäude in den Weinbergen des Centgrafenbergs. Der Centgrafenberg, wo die meisten Reben angebaut werden, ist eine reine Südlage und ein idealer Standort für Spätburgunder- und Rieslingreben. Der Betrieb setzt seit Jahrzehnten auf kompromisslose Qualität. Naturgemäße Bewirtschaftung der Weinberge, reduzierte Erträge, aufwändige Laubarbeiten, gestaffelte und selektive Traubenlese und im Keller ein schonender Weinausbau mit langer Holzfasslagerung sind die Garanten für die Substanz der gehaltvollen Weine. In die Leitung des Weingutes ist neben den Inhabern Monika und Paul Fürst inzwischen auch Sohn Sebastian als Teilhaber mit eingestiegen. Es werden trockene Frankenweine, erzeugt, die mit ihrer zauberhaften Aromatik, mit glasklarer Frische und Mineralität typisch sind für dieses Weingut. Auch die alte autochtone Rebsorte Frühburgunder wird im Weingut Fürst wieder verstärkt angebaut. Das Weingut bewirtschaftet 17 Hektar Rebfläche.

Weißwein

2015 Müller Thurgau pur mineral QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:                100% Müller Thurgau

Reifung:                     Stahltank

Inhalt:                      0,75 l Flasche

Alkohol:                 12,0 Vol.%

Beschreibung:

Diese Müller-Thurgau-Version ist ein echter Referenzwein. Die Nase gefällt mit frischem Apfel, Limonen und Baguette. Konsequente Fortsetzung im Mund, dazu Feuerstein, Hefe, sehr subtile, fruchtige Süße. Hervorragend platzierte Säure, im Abgang ein holder Kick Bittermandel. Ein wahrer Quantensprung für die Rebsorte!!

Preis/Genuss:       90+

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

10,95 €
14,60 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2014 Silvaner pur mineral QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:                100% Silvaner

Reifung:                     Stahltank

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Alkohol:                11,5 Vol.%

Beschreibung:

anhaltende Düfte nach reifem Pfirsich und Limetten, elegantes Säurespiel, feinwürzige Nuancen, nachhaltig trocken.

Preis/Genuss:       89

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

11,95 €
15,93 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2015 Riesling pur mineral QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:                100% Riesling

Reifung:                     Stahltank

Inhalt:                      0,75 l Flasche

Alkohol:                11,0 Vol.%

Beschreibung:

Der Gutswein des Hauses, gewachsen auf reinem Buntsandstein, also vom pH-Wert her ins Säuerliche gehend, kurz vor Schiefer. Das gibt Weine in ihrer Mineralität und Charakteristik, die eher dem Rheingau ähneln als dem klassischen Frankenland. Saftige Grapefruit-Orangennase mit feiner Blütenstilistik dazu, verspielter Wein, und dann kommt eine steinige Mineralität, fast ein wenig an Granit erinnernd. Sehr saftiger Mund, ein Wein mit acht Gramm Säure und final knapp drei Gramm Restzucker. Eine Saftigkeit, wie sie irgendwo pendelt zwischen Rheingau und Nahe. Der Wein man unglaublich viel Spaß, lebendig, vibrierend, mit schöner Länge. Ein wirklich großer Spaßmacher, pikant und sehr lecker. Die Fürst Weinberge liegen zum Teil in Steillage, z.T. in Terrassenlage, in 200 bis 300m Höhe. Die Gesamtklimasituation bei Fürst ist jedoch deutlich kühler als im Rheingau. Genialer Gutswein!! H. Lobenberg

Preis/Genuss:       92

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

13,50 €
18,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2015 Weißburgunder pur mineral QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:                100% Weißburgunder

Reifung:                     Stahltank

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Alkohol:                 12,5 Vol.%

Beschreibung:

anhaltende Düfte nach reifem Pfirsich und Limetten, elegantes Säurespiel, feinwürzige Nuancen, nachhaltig trocken.

Preis/Genuss:       91

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

15,95 €
21,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Bürgstädter Centgrafenberg Weißburgunder QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:                100% Weißburgunder

Reifung:                     Barrique

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Alkohol:                 13,0 Vol. %

Beschreibung:

Der Weißburgunder aus der östlichen Spitzenlage Centgrafenberg besticht durch seinen delikaten Limettenduft mit feinen Karamell-, Burgunder- und Röstaromen. Intensive Aromen von Apfel und Limette verbinden sich mit dezenten Mandelnoten. Im Geschmack mit feiner Frucht und schöner Mineralität, schön umrahmt von dezenten Holznoten. Gewachsen auf Buntsandsteinverwitterungsböden mit Lößauflage und bei einem Ertrag von nur 45 hl/ha wirkt der Weißburgunder kraftvoll und geschmeidig. Der hohe Kalkgehalt des Bodens und die gut geschützte Lage des Weinbergs sind optimal für den Weißburgunder. Geringe Mengen und hohe Qualität sind das Ergebnis der aufwendigen Handarbeit in diesem Weinberg. Er ist traditionell burgundisch ausgebaut.

Preis/Genuss:       95

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

30,80 €
41,07 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2014 Karthäuser Chardonnay QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:                100% Chardonnay

Reifung:                     12 Monate Barrique

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Alkohol:                13,0 Vol.%

Beschreibung:

Der Chardonnay wächst in einer Parzelle des Centgrafenberg, der vom Kalkgehalt des Bodens geprägt ist. Die Parzelle liegt in einer geschützten Lage, konstantes Klima ist somit gewährleistet. Der Chardonnay reift dann ein Jahr im Barrique bevor er dann in den Verkauf kommt. Sehr trocken, elegant und fein. Aromen von Mandeln und Limette wirken durch die feine Mineralität leicht gewürzt. Hinzu kommen zarte Röstaromen durch den Ausbau in Barriquefässern. Kräftiger und gleichzeitig eleganter Chardonnay mit Zitrusaromen, Blütenduft und der Mineralität des Karthäusers. In Deutschland ganz sicher unter den Top 3 Chardonnay!!!! 

Preis/Genuss:     95

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

36,95 €
49,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2015 Bürgstadt Centgrafenberg Riesling QbA trocken Großes Gewächs, Fürst

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Alkohol:               12,5 Vol.%

Beschreibung:

Dieser Wein ist wie fast alles hier auf Buntsandstein gewachsen, leicht saure Bodenbedingungen. Im Riesling also untypisch für Franken, mehr Rheingau-Typizität bei Fürst. Die Werte liegen sicherlich ähnlich spektakulär gut wie in den beiden Jahrgängen zuvor. Nur 12,5% Alkohol, 1,2g Restzucker, also knochentrocken. Das ganze bei beachtlichen gut 8g/l Säure. Die Säure steht deswegen so perfekt, weil die Weine auf Buntsandstein mit einem niedrigen PH-Wert gewachsen sind. Der noch mal parallel verkostete 2014er war schon ein Highlight im letzten Jahrgang. Der 15er mag es vielleicht sogar toppen, weil er vielleicht bei ähnlicher Säureausstattung noch eine Spur cremiger und süffiger und zugänglicher ist. Und soooo lecker! Ganz feine Zitrusfrüchte, viel Mandarine, aber auch Orangenabrieb, Zitronengras, Mineralität von hartem Gestein, Feuerstein. Ein Hauch Exotik von Maracuja, und auch reife Mango und etwas Pfirsich kommt durch. Im Mund hat er dann sowohl diese unglaublich rassige Frische, diese Super-Eleganz und gleichzeitig diese brutal hohe Intensität. Der knallt so rein! Rote und gelbe Zitrusfrüchte, exotische Früchte. Auch hier wieder von Mango bis Maracuja alles vorhanden. Sehr lang endet das Ganze in schöner Cremigkeit. Der Wein ist vollmundig und hat doch kein Fett, keinerlei Speckigkeit. Das ist einfach nur schierer Geradeauslauf und trotz nicht vorhandenem Restzucker strahlt er eine wunderschöne Fruchtsüße aus. Hallt nach bis in die Ewigkeit. Grandios leckerer, großer Wein, welcher nicht viel besser ist als 2014 aber bei gleicher Klasse gefälliger und noch mal begeisternder. Das hervorstechendste des Weines, er strahlt mit allem was er hat. Wenn der Songtext Steve Harleys „make me smile“ zulässig ist, dann hier. Einer der großen Weine des Jahrgangs und einer der Toprieslinge des Jahrgangs 2015 in Deutschland.

Preis/Genuss:          100

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

41,50 €
55,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Bürgstadt Centgrafenberg Riesling QbA trocken Großes Gewächs, Fürst

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Alkohol:               12,0 Vol.%

Beschreibung:

Ein Wein mit ca. 8,5 Gramm Säure und knapp unter 5 Gramm Restzucker. Dieser Wein, wie alles hier, auf Buntsandstein gewachsen, leicht saure Bodenbedingungen, ähnliche Thematik wie das Rheingau, also im Riesling untypisch für Franken. Wenn der Gutswein schon mit seiner Nase verblüfft, mit seiner enormen Saftigkeit, so kann man beim Großen Gewächs Centgrafenberg von Fürst von einer kleine Sensation sprechen. 2014 ist hier besonders gut gelungen. Die Nase: Pinke Grapefruit, Orange, auch rauchige Aromen, schöne Blumigkeit, viel Druck, viel Charme, viel Finesse - alles zugleich. Das Ganze mit einer sehr großen Dynamik, fast explosiver Mund, eine Orgie in Grapefruit, Maracuja, Orange, leichte Exotik dahinter, aber sehr viel Druck. Im Wein nicht die extreme Feinheit und Verspieltheit eines Horst Sauer, sondern hier bei Fürst sind wir bei einem Power-Riesling mit gleichzeitig großer Frische, hoher Mineralität und sehr lebendiger Säure. Von der Power einem Nahe-Riesling ähnelnd, von der Filigranität Rheingau - sehr lang, mineralisch, saftig, und dabei ultra-lecker. Der Heiligenstein von Bründelmayer im Kamptal ist ein verwandter Boden, diese Weine neigen im Alter zur deutlich Cassis-Note, was sehr pikant ist. Nach ca. 10 Jahren kommt leichte Firne dazu. Weine, die im Alter immer grandioser werden. Großer Stoff, ein Star des Jahrgangs!!!

Preis/Genuss:          99

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

39,50 €
52,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer

Rotwein

2014 Spätburgunder Tradition QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:            100% Spätburgunder

Reifung:                Holzfaß

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Alkohol:               13,5 Vol. %

Beschreibung:

Der Klassiker des Weingutes Rudolf Fürst, Sonderfüllung des Spätburgunder Gutsweines mit längerem Holzfaßlager. Bei gerade mal 45-55 hl/ha Ertrag ist dieser Wein konzentriert und überzeugt durch eine finessenreiche, elegante Frucht, die einen Basiswein übersteigt. Die Fruchtaromen nach roten Beeren werden von den Holzaromen des Fasses gestützt. Die Tannine sind bereits jetzt fein eingebunden und bilden mit der eleganten Frucht des Spätburgunders ein harmonisches Geschmacksbild. Gar nicht schwerfällig sondern edel und fein präsentiert Paul Fürst seinen traditionellen Spätburgunder.

Preis/Genuss:        90

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

15,50 €
20,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2014 Bürgstädter Spätburgunder QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:            100% Spätburgunder

Reifung:                Holzfaß

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Alkohol:                13,5 Vol. %

Beschreibung:

Mit diesem Wein sind wir im Herzen Frankens angekommen, wenn auch der Buntsandstein angeblich nicht typisch ist, so ist das doch archetypisch für Franken Pinot Noir von Fürst. Ungeheuer duftig, Hagebutte neben diversen Kirschvariationen, auch etwas wilde Himbeere dazu, steiniger Wein, mineralisch und zugleich ultrafein und hochduftig. Der Mund ist ultrafein, von ganz feiner Säure getragen, sehr zart und gleichzeitig hochkonzentriert. Diese Kombination von tänzerischer Leichtigkeit und intensiver Frucht im Wein, die immer zart bleibt, ist ganz selten. Die letzte Kombination in dieser Art kenne ich aus Chambolle-Musigny, vielleicht ist dieser Fürst Wein sogar noch leichter, vielleicht ein Village aus Volnay, diese extreme Feinheit der Frucht und der Säure, total pikant, zart und trotzdem hochintensiv. Dieser Bürgstadter Ortswein ist eine der zartesten Versuchungen seit es Pinot Noir gibt! Der Wein macht ungeheuer Spaß, ein wunderschöner Traumwein im gehobenen Einstiegsbereich. Kompliment!!!

Preis/Genuss:        90

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

22,50 €
30,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2013 Parzival QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:       Spätburgunder

                       Domina

                       Cabernet Sauvignon

Reifung:             Barrique

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

Der Fürst Parzival ist kräftig aber auch erfrischend. Er taucht sich in leuchtendes purpurrot, präsentiert fruchtige Aromen von dunklen Beeren und zartem schwarzen Pfeffer. Die Tannine sind kraftvoll und präsent, aber angenehm. Der Cabernet fügt Noten frischer Paprika und vollreifer Kirschen hinzu.

Preis/Genuss:       92

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR

                       Hohenlindenweg 46

                       63927 Bürgstadt

                       Tel. (09371) 8642

24,95 €
33,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2013 Bürgstadt Centgrafenberg Frühburgunder QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:            100% Frühburgunder

Reifung:                 Barrique

Inhalt:                         0,75 l Flasche

Alkohol:                 13,0 Vol.%

Beschreibung:

Frühburgunder hat eine Jahrhundert alte Tradition in Bürgstadt. Daher stammt dieser Wein von alten autochthonen Reben. Das heißt, die Rebe ist dort heimisch. Burgunderduft mit feinen Anklängen von Heidelbeeren. Überwältigender Duft nach reifen Schwarzkirschen und Blaubeeren, enorme Fruchtkonzentration, elegante Holznote mit einem Hauch Vanille. Auf der Zunge geschmeidig und rund. Ein seidiger Wein im Stil der französischen burgundischen Grand Crus.

Preis/Genuss:       94+

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

29,95 €
39,93 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2013 Klingenberg Spätburgunder QbA trocken, Fürst

 

Rebsorten:            100% Spätburgunder

Reifung:                 Barrique

Inhalt:                      0,75 l Flasche

Preis/Liter:               47,33 Euro 

35,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2014 Bürgstadt Centgrafenberg Spätburgunder QbA trocken Großes Gewächs, Fürst

 

Rebsorten:            100% Spätburgunder

Reifung:                Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Alkohol:                 13,0 Vol.%

Beschreibung:

Beginnt moderat und fein. Die Nase wie im Vorgängerjahrgang deutlich burgundisch, total kirschig geprägt, süße schwarze Kirsche, süße rote Kirsche, hohe Intensität, auch Sauerkirsche und unglaublich charmant. Der Wein ist völlig durchgegoren auf 1g Restzucker, knochentrockenes Finale. Davor aber wunderschön tänzelnd herum um diese Kirsche mit feiner Würze von den Rappen. Nur 30% Ganztraubenvergärung, also 30% Rappenanteil. Trotzdem ist diese wunderschöne Würze enthalten und trägt den Wein durch die süße Kirsche. Schönes Finale mit mittlerer Länge. Vielleicht trotz seiner Feinheit und seiner Seidigkeit nicht ganz so intensiv und laut und wuchtig wie der Vorgängerjahrgang. Trotzdem perfekter Pinot aus einem kühlen Jahr. H. Lobenberg

Preis/Genuss:            96

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

53,95 €
71,93 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Klingenberg Schloßberg Spätburgunder QbA trocken Großes Gewächs, Fürst

 

Rebsorten:            100% Spätburgunder

Reifung:                Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Alkohol:                  13,0 Vol.%

Beschreibung:

Auf Buntsandstein wachsen - die archetypischen Lagen von Paul Fürst und wohl auch archetypisch für die besten Rotweine aus Franken. Dieser Wein stammt aus Klingenberg, der traditionellsten und historisch anerkanntesten Lage. Eine kleine Rebfläche von winzigen 1,3 Hektar, sehr steile Terrassenlage mit Buntsandstein-Verwitterungsböden, wie auch schon in Bürgstadt. Fürsts haben hier 2004 die Filetstücke ergattert, die Trockenmauern erneuert und beste Pinot-Klone bepflanzt. Nur 13% Alkohol, total durchgegoren. Deutlich wärmer in der Frucht als Centgrafenberg, mehr schwarze Kirsche, intensivere Raucharomen, schöne Länge, sehr fein, verspielter und noch filigraner als der Centgrafenberg. In diesem Jahr für mich der etwas feinere Wein. H. Lobenberg

Preis/Genuss:            98

70,95 €
94,60 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Bürgstadt Hunsrück Spätburgunder QbA trocken Großes Gewächs, Fürst

 

Rebsorten:            100% Spätburgunder

Reifung:                Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Alkohol:                 13,5 Vol.%

Beschreibung:

Die ältesten Reben des Weingutes, ca. 40-50 Jahre alt. Fast nur deutsche Klone. Das Buntsandsteinterroir im Hundsrück enthält etwas mehr Tonanteil, der Wein ist deutlich massiver, konzentrierter. Wenn wir in der Burgunder-Thematik bleiben gehen wir bei diesem Wein doch langsam aus der Côte de Beaune in die Côte de Nuits und nähern uns Chambolle-Musigny, sowohl in der konzentrierten, fast puristischen Kirschnase, als vor allen Dingen in dem extrem druckvollen und von hoher Säure perfekt balancierten Mund. 13% Alkohol, komplett durchgegoren. Diese Paradelage des Ortes liegt am Rande des Centgrafenbergs, steil abfallend mit Abbruchkante. Die intensivste Nase der drei großen Gewächse. Ungeheure Wucht, Dichte, Kirsche in allen Schattierungen, aber auch Holunder, Lorbeer, Garrigue, feine Würze. Der Mund, obwohl knochentrocken, von extrem hoher Intensität, sattes Tannin, satte Kirschigkeit, aber auch ein wenig schwarze Früchte, Maulbeere, Asche, geflämmtes Holz, Fleisch, unglaubliche Länge. Der Wein will gar nicht wieder aufhören am Gaumen zu kleben. Sensationelle Intensität durch den kleinen 30%-igen Rappenanteil. Das macht ungeheure Freude, es ist ein feines, tänzelndes Wunder. Nicht ganz so laut wie der 13er in seiner unendlichen 14er Feinheit. Vielleicht das schönste der drei GG’s und auf jeden Fall ein ganz großer Wein. H. Lobenberg

Preis/Genuss:            99

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

113,00 €
126,60 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2013 Bürgstadt Hunsrück Spätburgunder QbA trocken Großes Gewächs, Fürst

 

Rebsorten:            100% Spätburgunder

Reifung:                Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Alkohol:                 13,5 Vol.%

Beschreibung:

Die ältesten Reben des Weingutes, ca. 40-50 Jahre alt. Fast nur deutsche Klone. Bei allen GGs werden 50% der Trauben unentrappt vergoren, in heißen Jahren bis zu 100%. Das Buntsandsteinterroir im Hundsrück enthält etwas mehr Tonanteil, der Wein ist deutlich massiver, konzentrierter. Wenn wir in der Burgunder-Thematik bleiben, gehen wir bei diesem Wein doch langsam aus der Cote-de-Beaune in die Cote de Nuits und nähern uns Chambolle-Musigny, sowohl in der konzentrierten, fast puristischen Kirschnase, als vor allen Dingen in dem extrem druckvollen und von hoher Säure perfekt balancierten Mund. Wir bleiben in diesem Wein immer noch ultrazart, aber kriegen richtig Bumms dazu. Mancher würde den feineren Wein CENTGRAFENBERG vorziehen, eine Mehrheit der Genießer könnte ich mir aber beim Hundsrück vorstellen, weil er einfach mehr Power hat und noch mehr Druck macht. Letztlich aber beide auf gleichem, extrem hohen Niveau. Sicherlich der maskulinste der Fürst Weine. Eine Nachverkostung des Jahrgangs 2002 zeigt erst die wahre Kraft der Weine aus Bürgstadt. Blut, Jod, tiefer Druck - die Weine bekommen nach über 10 Jahren unglaubliche Power, die am Anfang eher hellere rote Farbe wird im Laufe der Jahre eher dunkler, nicht oxidativ. Grandios wie der Centgrafenberg, nur etwas anderer Wein. Groß!!!

Preis/Genuss:            99

Erzeuger:        Paul & Sebastian Fürst GbR
                       Hohenlindenweg 46
                       63927 Bürgstadt
                       Tel. (09371) 8642

94,95 €
126,60 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer