Clemens Busch

Das Weingut liegt in der Gemeinde Pünderich, dem ersten Ort der Terrassenmosel. Clemens und Rita arbeiten hier schon seit 1986 nach den Kriterien des ökologischen Weinbaus. Inzwischen gehört auch Sohn Florian zum Team, der auch maßgeblich für die Einbringung der biodynamischen Aspekte und deren Umsetzung verantwortlich ist. Das alte Gutshaus der Familie liegt direkt am Moselufer mit Blick auf die Weinberge. Der Hauptsitz befindet sich in einem 1663 erbauten Fachwerkhaus direkt am Moselufer, während der in den 70er Jahren gebaute Keller weiter oben am Berg liegt. Der Betrieb wird seit 1986 von Rita und Clemens Busch geführt. Die Weinberge umfassen knapp zehn Hektar Rebfläche. Es wird konsequent ökologischer Weinbau betrieben. Besonderes Augenmerk wird auf die Erziehung wieder standsfähiger Reben gelegt. Die Trauben werden nur leicht angequetscht oder gleich im Ganzen bei sehr niedrigem Druck abgepresst. Die besten Partien gären anschließend im Edelstahl, die anderen im Holz.

Weißwein

2015 Marienburg Riesling Fahrlay Großes Gewächs QbA trocken, Busch

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                Stahltank/Holzfaß

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

Die Nase ist noch etwas verschlossen. Sehr mittig, geradeaus, fokussiert und sehr steinartig. Dazu eine salzige Blumigkeit und dem Jahrgang entsprechend auch schon ein Hauch Charme dazu. Diese salzige, Grapefruit geprägte Spur zieht sich durch den Mund. Ein Hauch charmanten Orangenabriebs und nur ein Hauch Passionsfrucht sind zu erahnen. Im Grunde haben wir hier eine Turboversion des „vom blauen Schiefer“, gleicher Weinberg. Er hat aber deutlich mehr Körper, Volumen, Erhabenheit und Charme, gleichzeitig intensiv, salzig und steinige Mineralität mit blumigem Spiel. Ein sehr spannender, eigenwilliger und großer Wein. Das ganze verbunden mit dieser wunderbaren Süffigkeit des Jahrgangs 2015. Soooo lecker! Im Finale schiebt dann der Fahrlay mit einer Kombination von dichtem und fruchtigem Charme, Salz, Gestein und leichten Bitterstoffen wie eine steinig, salzige Fruchtautobahn auf der Zunge und am Gaumen entlang. Am Ende im Nachhall kommen dann aber auch deutlich Grip, Bitterstoffe und richtig Zug. Er wird einen immens langlebigen großen Wein ergeben, welcher wahrscheinlich Zeit seines Lebens super schmecken wird. Das ist ganz toller Stoff. Er gehört zu den ganz großen Erfolgen in diesem Weingut.

Preis/Genuss:          99

Alkohol:                11,5 Vol.%

Hersteller:       Weingut Clemens & Rita Busch
Kirchstraße 37

56862 Pünderich

                            Tel. (06542) 22180

 

Enthält Sulfite

37,50 €
50,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer