Sankt-Urbanshof

In den 60er Jahren übernimmt Sohn Hermann von seinem Vater das Gut. Unter seiner Hand wird die Rebschule zu einer der größten in Deutschland. Er etabliert sich als ein weltweit anerkannter Rebenzüchter, besonders für die Rebsorte Riesling. Anfang der 70er Jahre geht Hermann Weis als Pionier für diese Rebsorte nach Kanada. Dort trägt er maßgeblich zur Einführung der Vinifera-Rebe bei. Er bepflanzt die erste große Fläche auf der Niagara-Halbinsel mit Rieslingreben und gibt ihr den Namen St. Urban Vineyard; später geht daraus das Weingut Vineland Estates hervor. Zuhause beweist Hermann Weis sein Gespür für besonders gute Lagen durch den Kauf von weiteren Weinbergen an der Saar und an der Mosel. Zusammen mit seiner Frau Ida, Winzertochter von der Saar, erweitert er die Anbaufläche des Weingutes auf eine für das Weinbaugebiet beträchtliche Größe von 33 Hektar. 1997 tritt Sohn Nik(olaus) Weis ins Weingut dazu. Gemeinsam verbessern Vater und Sohn das Weinbergspotenzial durch Umstrukturierungen: Sie erwerben weitere Spitzenlagen und stoßen schwächere Parzellen ab. Mit Daniela Weis, Niks Frau, wächst im Jahre 2004 nicht nur die Familie, sondern auch der Weinbergsbesitz.

Weißwein

2014 Riesling QbA feinherb, Urbanshof

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Mit dem Riesling feinherb mit ausbalancierter Restsüße hält Nick Weis eine gute Tradition aufrecht. Das hochfeine Spiel zwischen eleganter Rasse und vornehmem Furchtschmelz ergibt einen Riesling, wie er nur an der Mosel und deren Nebenflüssen entstehen kann. Prächtiges Bukett von Apfel und Mango, harmonisch am Gaumen und angenehmer Nachhall.

Alkohol:                10,5 Vol.%

Hersteller:              Weingut Sankt Urbanshof

Nick Weiss

Urbanusstraße 16

54340 Leiwen

Tel. (06507) 93770

 

Enthält Sulfite

9,95 €
13,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Flaschen vorhanden
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Piesporter Goldtröpfchen Riesling Kabinett mild, Urbanshof

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Hochfeiner Kabinett von einer der berühmtesten Steillagen der Mosel, der dieses Weltklasse-Terroir exzellent reflektiert. Die angenehme Restsüße verleiht dem Wein Tiefe und unheimliche Verführungskraft.

Alkohol:                9,5 Vol.%

Hersteller:              Weingut Sankt Urbanshof

Nick Weiss

Urbanusstraße 16

54340 Leiwen

Tel. (06507) 93770

 

Enthält Sulfite

16,95 €
22,60 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Flaschen vorhanden
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer

Folgende Weine vom Urbanshof können Sie auch bestellen:

 

2016 Nick Weiss Riesling QbA trocken

8,95 €/0,75 l (11,93 €/1,0 l)

 

2016 St. Urbans-Hof Riesling feinherb

8,95 €/0,75 l (12,93 €/1,0 l)

 

2015 Wiltinger Riesling Kabinett feinherb Alte Reben

14,95 €/0,75 l (19,93 €/1,0 l)

 

2016 Saarfeilser Riesling QbA trocken

19,50 €/0,75 l (26,00 €/1,0 l)

 

2015 Saarfeilser Riesling Großes Gewächs trocken

28,95 €/0,75 l (38,60 €/1,0 l)

 

2015 Ockfener Bockstein Riesling Großes Gewächs trocken

28,95 €/0,75 l (38,60 €/1,0 l)

 

2015 Piesporter Goldtröpfchen Riesling Spätlese fruchtsüß 

28,95 €/0,75 l (38,60 €/1,0 l)

 

2015 Leiwener Laurentiuslay Riesling Großes Gewächs trocken

31,95 €/0,75 l (42,60 €/1,0 l)

 

Bestellungen bitte per Email an: info@frankfurterweinclub.com