Hermann Dönnhoff

Weinbau wird in der Familie Dönnhoff seit mindestens 200 Jahren betrieben. Bereits der Großvater Herrmann Dönnhoff Senior hegte eine große Leidenschaft für den Riesling und schenkte der Weinbereitung und dem Zukauf bester Lagen in der Umgebung großes Augenmerk. Sein Sohn Hermann Dönnhoff Junior setzte diese Tradition fort. Als Helmut Dönnhoff 1971 mit 22 Jahren seinen ersten Jahrgang vinifizierte, hatte sich der Betrieb schon zum reinen Weingut gewandelt. Die Weingärten umfassen 12,5 Hektar Rebfläche und sind zu 75% mit Riesling bestockt. Die Weine von Helmut Dönnhoff zählen nicht erst seit Parkers 100 Punkte-Bewertungen zu den besten Weißweinen der Welt. Helmut Dönnhoff gehört völlig ohne Zweifel zu den fünf besten Weißwein Erzeugern der Welt. Die Nahe wurde lange unterschätzt, aber was Dönnhoff hier von seinen erstklassigen Terroirs holt, ist inzwischen extrem gesucht. Hier entstehen weltweit anerkannte, extrem puristischen und gradlinigen Spitzenweine. Bei Helmut Dönnhoff gibt es keinerlei Chi Chi, keine Mystik, keine Ideologie, kein Dogma.

Weißwein

2015 Weißburgunder trocken QbA, Dönnhoff

 

Rebsorten:            100% Weißburgunder

Reifung:                4 Monate Holzfaß

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

In der Nase etwas Birne, Apfel schöne Cremigkeit, es fällt auf, dass schon dieser einfache Weißburgunder das ganze Können von Dönnhoff aufzeugt. Sehr geradlinig im Mund, schöne Rasse und gefääilg im Fluß. Toller Stoff und im Preis/Genussverhältnis ganz vorne mit dabei.

Preis/Genuss:           90

Alkohol:                12,5 Vol.%

Hersteller:               Weingut Dönnhoff

Bahnhofstraße 11

55585 Oberhausen a.d. Nahe

Tel. (06755) 263

 

Enthält Sulfite

12,95 €
17,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Riesling Höllenpfad trocken QbA, Dönnhoff

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                  Stahltank

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

Was für eine Nase, schöner gehts fast gar nicht, Reneklode und gelbe Zwetschge, Mandarine und Orange, leichte Earl Grey Note. Sehr expressiv. Im Mund sehr konzentriert, die Säure ist total reif, aber auch sehr präsent, unglaubliche Balance, die bei allen Weinen von Dönnhoff am Ende dominiert. Alles ist frisch und konzentriert, aber eben total intensiv. Das ist kein Wein zum zechen, sondern was für Genießer mit Weinwissen.

Preis/Genuss:           92

Alkohol:                12,5 Vol.%

Hersteller:               Weingut Dönnhoff

Bahnhofstraße 11

55585 Oberhausen a.d. Nahe

Tel. (06755) 263

 

Enthält Sulfite

18,50 €
24,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer