Geheimer Rat Dr. Bassermann-Jordan

1718 gegründet, hatte eine lange Reihe hochangesehener Männer die Geschicke des Weingutes in der Hand. Ludwig Andreas Jordan, Abgeorde im Reichstag, Ludwig von Bassermann-Jordan, wesentlich beteiligt am ersten deutschen Weingesetz, Dr. Friedrich von Bassermann-Jordan, Autor von „Der Deutsche Weinbau“, noch heute ein Standardwerk. Seit 2002 ist das Weingut im Besitz des Unternehmers Achim Niederberger, der zusammen mit Ulrich Mell und Gunther Hauck die Geschicke. Leider verstarb Achim Niederberger 2013 nach schwerer Krankheit. Seine Frau Jana führt heute  in seinem Sinne und mit seinen Visionen das Weingut weiter. Es umfasst heute Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan eine Rebfläche von 50 Hektar in exponierten Einzellagen. Sie sind zu 90% mit dem Riesling, der Rest mit den Sorten Chardonnay, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Spätburgunder und Merlot bestockt. Absolut sehenswert ist der Keller des Weingutes. Er hat eine Sonderstellung, denn hier entstand im Verlaufe der Jahrhunderte ein Weinmuseum mit unzähligen, wertvollsten Artefakten. Ulrich Mell, seit Jahren technischer Geschäftsführer, zeichnet für den Stil der Weine. Kristallklare, moderne, primärfruchtige Rieslinge aber auch spontanvergorene Rieslinge aus Ersten Lagen sind Stil prägend für die ganze Region. Herausragende edelsüße Weine werden Jahr für Jahr mit größter Sorgfalt geerntet und ausgebaut und sind neuen den großen trockenen Weinen national und international sehr erfolgreich.

Weißwein

2015 Riesling QbA trocken, Bassermann

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Der Bassermann-Jordan Riesling trocken ist ein Riesling aus unserem Programm, bei dem wir sehr viel Wert auf die Frucht und die Zugänglichkeit des Weins legen. Er wird aus unseren Weinbergen in Ruppertsberg geerntet. Diese Lagen sind für ihre betonten und harmonischen Rieslinge berühmt. Selektive Lese. Die Trauben wurden schonend gekeltert, der Most wurde temperaturkontrolliert im Edelstahl vergoren. Als Wein zeigt sich der Riesling sehr saftig und mineralisch. Speziell ausgewählt ist dieser Riesling ein Genuss pur oder aber auch als Tischwein ein guter Allrounder zur Vesper. Er passt zu jeder Gelegenheit und ist ein unkomplizierter Begleiter zu vielen Anlässen. Zeitlos modern begleitet er jedes Picknick und den Abend auf Terrasse und Balkon. Der Riesling auch fürs Barbecue.

Alkohol:                12,0 Vol.%

Hersteller:             Weingut Geheimer Rat

                               Dr. von Bassermann-Jordan

Kirchgasse 10

67146 Deidesheim

Tel. (06326) 6006

 

Enthält Sulfite

7,95 €
10,60 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2015 Forster Riesling QbA trocken, Bassermann

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Forst ist die Ortschaft mit einigen der bekanntesten und sicherlich auch exklusivsten Weinbergslagen der Pfalz und bildet mit Deidesheim das historische Zentrum des Qualitätsweinbaus an der Mittelhaardt und in der Pfalz. Forst ist weltweit für seine Rieslinge bekannt, die hier besonders ausdruckskräftig sind. Die Handlese und temperaturkontrollierte Gärung sind für diese Qualität ebenso selbstverständlich wie der Ausbau im Edelstahltank. Der Forst Riesling ist ein Wein mit viel Frucht, Kraft und Mineralität. Ein ausdruckskräftiger Typ mit üppigen Riesling Aromen. Im Duft erinnert er an reife Äpfel, Pfirsich und Aprikose. Er zeigt sich präsent und einem delikaten Säurespiel. Er passt hervorragend mittelkräftigen Speisen, zur regionalen Küche und Seafood.

Alkohol:                12,5 Vol.%

Hersteller:             Weingut Geheimer Rat

                               Dr. von Bassermann-Jordan

Kirchgasse 10

67146 Deidesheim

Tel. (06326) 6006

 

Enthält Sulfite

10,95 €
14,60 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2015 Forster Ungeheuer Ziegler Riesling QbA trocken Erste Lage, Bassermann

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Die Lage liegt am westlichen Hang von Forst und ist wohl die bekannteste Forster, wenn nicht sogar Pfälzer Weinbergslage. Spektakuläre Tropfen wachsen hier Jahr für Jahr. Die Weine sind prädestiniert für beste Qualitäten. Nicht nur Goethe, sondern auch Otto von Bismarck schätzte das Forster Ungeheuer sehr: „Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer.“ Der 2013er Forster Ungeheuer Z ist ein großer Wein. Die Trauben profitierten vom Jahrgang und gelangen sehr spät zur optimalen Reife. Im Keller wurde der Wein sich selbst überlassen und gärte knapp vier Wochen. Das Ergebnis ist Opulenz und Kraft. Gepaart mit der Feinheit und Eleganz des Rieslings ist ein grosser Wein entstanden, der trotz allem Spiel und Finesse besitzt. Die feine Säurestruktur verleiht ihm eine delikate Note und gibt ihm ein Reifepotential für die nächsten 8-10 Jahre. Passt ausgezeichnet zu Meeresfrüchten, Krustentieren und Fischgerichten aber auch zu hellem Fleisch.

Alkohol:                13,0 Vol.%

Hersteller:             Weingut Geheimer Rat

                               Dr. von Bassermann-Jordan

Kirchgasse 10

67146 Deidesheim

Tel. (06326) 6006

 

Enthält Sulfite

15,95 €
21,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2014 Forster Pechstein Riesling QbA trocken Großes Gewächs, Bassermann

 

Rebsorten:            100% Riesling

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Die Lage Pechstein ist 15,3 Hektar groß. Davon befinden sich 0,75 Hektar im Besitz des Weingutes. Der Name Pechstein rührt von dem hohen Anteil Basaltgestein, vulkanisch, in den Forster Lagen, das im Pechstein besonders reichhaltig vorzufinden ist. Schwarzer, Pechfarbener Stein = Pechstein. Die Trauben wurden in 2 Durchgängen von Hand gelesen mit einem Ertrag von 29 hl/ha. Der Most wurde im Edelstahltank spontan mit natürlichen Hefen vergoren. Anschließende Batonage und Hefelager  über die Dauer von 6 Monaten. Als Wein präsentiert sich der Pechstein Großes Gewächs kräftig, mit Aromen von Pfirsich und reifen Früchten, leicht rauchige Noten. Ein sehr klarer konzentrierter Riesling mit viel Finesse und langem, eleganten Abgang. Der Wein lässt sein ungeheures Potential und seine Struktur gut erkennen. Geballte Mineralität und Dichte.

Alkohol:                12,5 Vol.%

Hersteller:             Weingut Geheimer Rat

                               Dr. von Bassermann-Jordan

Kirchgasse 10

67146 Deidesheim

Tel. (06326) 6006

 

Enthält Sulfite

32,50 €
43,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft