Château Carmes Haut Brion

Als 1584 der Mönchsorden "Les Carmes" begann auf den 4,5 Hektar Kiesanhöhe in Pessac Wein anzubauen, wussten die geistlichen Herren offensichtlich was sie taten. Die Weinberge liegen direkt neben Haut Brion, besseres Terroir in der Appellation gibt es nicht. Mittlerweile ist das Weingut im Besitz der Familie Chantecaille und wird von Didier Furt geleitet. Das einzig was uns bei diesem Château stört, ist die Tatsache, dass diese traditionell bereiteten klassischen, tiefen und komplexen Weine, leider immer nur in viel zu kleine Mengen gibt!

Rotwein

2010 Château Carmes Haut Brion

 

Rebsorten:           55% Merlot

                         30% Cabernet Franc

                         15% Cabernet Sauvignon

Reifung:                Barrique 

Inhalt:                   0,75 l Flasche

Beschreibung:

Das Weingut liegt fast direkt neben Haut Brion, also gleiches Terroir. Schwarz-Rubinrot, glänzend. Reife schwarzfruchtige Nase. Sehr würzig. Etwas Garrigues, Südfrankreich lässt grüßen. Ein bisschen Cornas-Stil. Viel Wucht und Rasse. Sehr dunkle Schokolade, kubanische Tabake, Pfeffer. Das ist schon ganz deutlich Haut-Brion-Stil und zusammen mit dem noch besseren direkten Haut-Brion Nachbarn "Allary Haut Brion" gibt es jetzt zwei qualitativ erstklassige Hochkaräter im Haut-Brion-Stil zu bezahlbarerem Preis. Tolle Exotik, Orangenschale, sehr süßer, sehr reifer, schwarzfruchtiger Brombeermund, mit dunkler süßer Schokolade. Extrem hohe Intensität, alles einnehmend. Dann kommt Cassis und rote Johannisbeere und süße Walderdbeere, nur ein Hauch gelbe Frucht darunter. Ein schon fast immenser Wein. Im Stil jetzt etwas exotischer werdend, noch etwas mehr Orange bekommend, sich vielmehr La Mission als Haut Brion selbst annähernd. Der Wein hat Größe in seiner immensen Reife, ohne jede Überreife mit großer Rasse dazu, mit extrem sattem Tannin. Toller Wein und der beste Carmes Haut Brion, den ich probiert habe.

Preis/Genuss:         96

76,50 €
102,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2009 Château Carmes Haut Brion

 

Rebsorten:           50% Merlot

                         40% Cabernet Franc

                         10% Cabernet Sauvignon

Reifung:               Barrique 

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Konzentrierte, dunkle Valrhona-Schokolade mit Brombeere und Schwarzkirsche, sehr strukturiert und rassig, ungewohnt für Carmes, dass die Nase nicht rau und bitter ist, das butterweiche Tannin strömt mit weicher, süßer Frucht voller Charme. Im Mund dann schon der Hammer, sehr strukturiert und sehr konzentriert, Bitterstoff, Massen von dichtem Tannin, konzentrierte Brombeere und Schwarzkirsche, in Summe rassiger und deutlich finessereicher und feiner als hier gewohnt. Letztlich im Nachhall auch rote Waldbeeren und er verbleibt als samtiger Finessewein trotz der ganzen Power und der so strukturierten Versammeltheit. Immense Länge, toller Wein, wird mal groß sein.

Preis/Genuss:         94

69,95 €
93,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft