Château Clos Floridene / AC Graves

Denis Dubourdieu hat sich unter Weinkennern bereits einen Namen verschafft. Er ist nicht nur Winzer und Professor der Önologie sonder besitzt auch mehrere Weingüter in Graves. Clos Floridene, ist 40 Hektar groß und ein fester Bestandteil innerhalb des Familienimperiums.  Daneben gehört auch Château Reynon und Chât. Doisy Daëne zu den bekanntesten Weingütern der Familie. Die Weinbauregion Graves gehört sicher zu den besten Frankreichs, wachsen hier auf nährstoffarmen Böden, die mit Steinen übersät sind, die großen Weißweine des Bordeaux. Die Steine haben den großen Vorteil, dass sie die gespeicherte Wärme des Tages in der Nacht wieder langsam abgeben, sodass die Reben von einem günstigen Mikroklima profitieren, das den Trauben zugutekommt. Die Weine von Clos Floridene bieten eine tolle Frucht und fantastische Mineralität. Sie sind überwiegend aus Sauvignon blanc gekeltert und besitzen eine schöne Länge. Mehr als ein Geheimtipp!!!

Weißwein

2015 Château Clos Floridene (Graves)

 

Rebsorten:         60% Sauvignon blanc

                       35% Semillon

                       5% Muscadelle

Reifung:              Barrique

Inhalt:                0,75 l Flasche

Beschreibung:

Die Nase sehr dicht, Früchte von Aprikose, Pfirisch, etwas Darjeeling Tee, Melone und weißer Pfeffer. Im Mund  sehr aromatisch und dicht aber nicht fett. Gelbe Früchte, Melone, Pfirsich, Aprikose, schöne Wprze und herrliche Fruchtsüße. Klassischer weißer Bordeaux. Steht allerdings in der zweiten Reihe nach den Blockbustern, Fieuzal, Pape Clement und Domaine de Chevalier. Ist aber schon jetzt trinkbar.

Preis/Genuss:          93

27,50 €
36,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer