Château Haut Maurac / Cru bourgeois

Dieses winzige Weingut liegt zwischen Sociando Mallet, Charmail und Calon Segur und gehört Olivier Decelle von Jean Faure aus Saint Emilion. Jacques Boissenot, der Berater aller 1er Crus des Medoc, empfahl Olivier dieses traumhafte Terroir zum Kauf und half den Weinberg und Keller zu restrukturieren, bevor er es an den jetzigen Berater, Stephane Derenoncourt übergab. Das allein bürgt ja schon mal für hohe Qualitäten.

Rotwein

2015 Château Haut Maurac

 

Rebsorten:          60% Merlot

                          35% Cabernet Sauvignon

                          5% Malbec

Reifung:               Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Dieser direkte Nachbar von Château Clos Manou kam mit den Wetterbedingungen im nördlichen Medoc ähnlich gut klar. 2015 gab es einen unglaublich kleinen Ertrag. Diese winzigen Erträge führten dazu, dass er von den Regenfällen des Septembers kaum beeinträchtigt war bzw. keine Probleme bekam. Der Wein ist ungewöhnlich konzentriert, total auf der roten Frucht laufend, extrem dicht in Sauerkirsche, Himbeere, Schlehe, auch konzentrierter Erdbeere und erst ganz kurz dahinter kommt ein bisschen Cassis und Brombeere zum Vorschein. Aber die rote Frucht in ihrer immensen Dichte dominiert total. Der Wein zeigt eine unglaubliche Spannung. Diese Dichte ist wirklich fast als nervöse Vibration im Mund zu spüren mit dieser wundervollen Frische, eine grandiose Rasse zeigend, sehr lang. Das ist definitiv eine höhere Konzentration noch als in den perfekten Weinen von du Retout oder von Cambon La Pelouse. Diese drei „Nordlichter“, Clos Manou, Carmenere und Haut Maurac sind die klaren Sieger im Bereich des Haut Medoc. Diese Kombination von extremer Finesse und Feinheit, mit dieser unglaublichen spannungsgeladenen Vibration und Dichte im sehr fruchtigen Mund ist das Beste, was Haut Maurac je erzeugt hat und ist nicht so sehr weit hinter dem absoluten Star der Appelation Clos Manou.

Preis/Genuss:     95

21,95 €
29,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2009 Château Haut Maurac

 

Rebsorten:          65% Merlot

                          30% Cabernet Sauvignon

                          5% Malbec

Reifung:               Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Das Weingut von Olivier Decelle, dem Besitzer von Jean Faure in Saint Emilion. Er kaufte den Besitz mit altem Rebbestand aufgrund des überragenden Terroirs. Haut Maurac ist im dritten Jahr eines massiven Qualitätsanstiegs. 65% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 5% Malbec. Schwarz-Rubinrot. Feine charmante Schwarzkirschfrucht mit süßer Brombeere. Sehr fein. Dunkle Schokolade. Sehr auf der Fruchtseite. Charmant, lang, rassig, süß und zugleich schöne Frische zeigend. Reifes Kompott mit frischer Komponente. Rassig und zugleich süßer Mund. Schwarze und rote Kirsche, Cassis, Maulbeere, Brombeere. Darunter Praline, Gesteinsmehl, sehr viel Salz, hohe Mineralität. Lang und rassig zugleich, wunderschön in der süßen Frucht. Keinerlei bittere Tannine. Weich, geschliffen, aber satt. Ein traumhafter Wert im Haut-Medoc. Eine kleine Sensation in Frische, Süße und Charme bei zugleich viel Rasse und Länge. Toller Wert, noch klar vor Charmail und nicht weit hinter Bellegrave, dem diesjährigen Primus im Haut-Medoc.

Preis/Genuss:     94

21,95 €
29,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer