Château Haut-Bages Libéral / 5ème Cru Classé

Während des 18. Jahrhunderts pflanzte die Weinhandels-Familie Liberal Weinreben auf den Hügeln um den Ort Bages. So erklärt sich dann auch der Name. 1982 wurde das Chateau an die Besitzer von Chateau Chasse Spleen in Moulis verkauft. Jacques Merlaut besaß in seiner Gruppe auch noch Gruaud Larose, Ferriere und La Gurgue. Inzwischen hat er die Regie von Chasse Spleen und Haut Bages Liberal an seine Enkelin Claire Villars abgegeben. Claire unternahm zusammen mit ihrem Önologen Alain Sutre große Anstrengungen im Weinberg und massive Investitionen im Keller um beide Chateau zu ihrer jetzigen Blüte zu führen. 27,5 Hektar auf einer ungewöhnlich dicken Schicht mit Garonnekieseln bedeckten Bodens bilden die Grundlage für Haut Bages Liberal. Die Weinberge gehören zu den höchst gelegensten des Medoc und zu den Besten. Das Weingut wurde 1855 sofort als fünftes Cru eingestuft. Die Reben gliedern sich in drei Parzellen in bester Lage neben Latour, Pichon-Lalande und Grand Puy Lacoste und wurden zu Anfang der 70er Jahre neu bepflanzt. Die Weine sind kraftvoll, reif und tief.

Rotwein

2012 Château Haut-Bages Libéral

 

Rebsorten:           68% Cabernet Sauvignon

                          32% Merlot

Reifung:                Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Sehr rassige Nase, schwarze und rote Frucht. Frische Zwetschge mit schwarzer und roter Kirsche, auch Schattenmorelle, ein wenig Mango. Tolle Rasse zeigend. Sehr schöne Milchschokolade. Die Nase macht ungeheure Freude, burgundisch, fast dramatisch schön. Im Antrunk ähnlich rassig wie die Nase. Tolle Säure, sehr mineralisch. feines Salz, eher schlank und voller Finesse, tänzelnd. Die Nase ließ mehr Volumen erwarten, aber dieser Wein geht voll zur Finesse, Rasse und Feinheit. Grandioser Erfolg! H. Lobenberg

Preis/Genuss:          95+

41,50 €
55,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2012 Château Haut-Bages Libéral Magnum

 

Rebsorten:           68% Cabernet Sauvignon

                         32% Merlot

Reifung:                 Barrique

Inhalt:                  1,50 l Flasche

Beschreibung:

Sehr rassige Nase, schwarze und rote Frucht. Frische Zwetschge mit schwarzer und roter Kirsche, auch Schattenmorelle, ein wenig Mango. Tolle Rasse zeigend. Sehr schöne Milchschokolade. Die Nase macht ungeheure Freude, burgundisch, fast dramatisch schön. Im Antrunk ähnlich rassig wie die Nase. Tolle Säure, sehr mineralisch. feines Salz, eher schlank und voller Finesse, tänzelnd. Die Nase ließ mehr Volumen erwarten, aber dieser Wein geht voll zur Finesse, Rasse und Feinheit. Grandioser Erfolg! H. Lobenberg

Preis/Genuss:          95+

84,50 €
56,33 € / L
In den Warenkorb
  • 2 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2011 Château Haut-Bages Libéral

 

Rebsorten:           70% Cabernet Sauvignon

                         30% Merlot

Reifung:                Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Sehr rassige Nase, schwarze und rote Frucht. Frische Zwetschge mit schwarzer und roter Kirsche, auch Schattenmorelle, ein wenig Mango. Tolle Rasse zeigend. Sehr schöne Milchschokolade. Die Nase macht ungeheure Freude, burgundisch, fast dramatisch schön. Im Antrunk ähnlich rassig wie die Nase. Tolle Säure, sehr mineralisch. feines Salz, eher schlank und voller Finesse, tänzelnd. Die Nase ließ mehr Volumen erwarten, aber dieser Wein geht voll zur Finesse, Rasse und Feinheit. Grandioser Erfolg! H. Lobenberg

Preis/Genuss:          95+

42,50 €
56,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2011 Château Haut-Bages Libéral Magnum

 

Rebsorten:           70% Cabernet Sauvignon

                         30% Merlot

Reifung:                Barrique

Inhalt:                  1,50 l Flasche

Beschreibung:

Sehr rassige Nase, schwarze und rote Frucht. Frische Zwetschge mit schwarzer und roter Kirsche, auch Schattenmorelle, ein wenig Mango. Tolle Rasse zeigend. Sehr schöne Milchschokolade. Die Nase macht ungeheure Freude, burgundisch, fast dramatisch schön. Im Antrunk ähnlich rassig wie die Nase. Tolle Säure, sehr mineralisch. feines Salz, eher schlank und voller Finesse, tänzelnd. Die Nase ließ mehr Volumen erwarten, aber dieser Wein geht voll zur Finesse, Rasse und Feinheit. Grandioser Erfolg! H. Lobenberg

Preis/Genuss:          95+

85,95 €
57,30 € / L
In den Warenkorb
  • 2 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer