Château Pichon Longueville -Comtesse de Lalande- / 2ème Cru Classé  

Schon 1850 wurde das Chateau Pichon-Longueville in Pichon Lalande und Pichon Baron geteilt, beide wurden entsprechend des hervorragenden Terroirs und des guten Rufs als 2eme Cru in der Klassifikation von 1855 eingeteilt. Seit 1924 ist die Comtesse im Besitz der Familie Lencquesaing. Madame Lencquesaing verfügt noch immer über den Ehrgeiz, in guten Jahren selbst die 1er Crus zu übertreffen. Die Weine sind dunkel, tief und voll, geschmeidig und fruchtig, sehr langlebig, aber durchaus schon in der Jugend ein Genuss, ganz im Gegensatz zu den Weinen von Baron, die wesentlich maskuliner vinifiziert werden.

Rotwein

2012 Château Pichon Longueville -Comtesse de Lalande-

 

Rebsorten:          78% Cabernet Sauvignon

                        12% Cabernet Franc

                         8% Merlot

                        2% Petit Verdot

Reifung:                Barrique  

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Die Ernte begann bereits am 1. Oktober, die Merlot wurde unter hervorragenden Reifebedingungen und bei verzüglichem Wetter geerntet. Enorm reichhaltig mit vollem Körper, mit viel Farbe und seidigen Tanninen. Die Cabernet wurde etwas später geerntet unter sehr viel schwierigeren Bedingungen, teilweise unterbrochen von Regenfällen. Hier wurde extrem ausgelesen. Am Tisch entrappt um keine grünen Elemente in den Wein zu bekommen und sehr viel in den Zweitwein gegeben. In Summe sehr feine, elegante Cabernet mit geschliffenen Tanninen. Die gleiche Problemstellung ergab sich bei der Cabernet Franc, die immer die Würze und den schwarzen Pfeffer in den Blend gibt. Das Ganze ergänzt um die sehr blumige, tanninreiche Petit Verdot. Auch auf Pichon Comtesse wurde wie auf Mouton und Lafite eine zusätzliche optische Beerenauswahl nach der Handsortiertierung eingeführt. Jegliche Fäulnis und sämtliche übrig gebliebene unreife Beeren können im Nachhinein über Farbanalyse und Voreinstellung noch einmal mit einem Gebläse innerhalb von Millisekunden im freien Fall aussortiert werden. Diese für den Bereich Tee erfundene Methode ist ein Meilenstein in der Weiterentwicklung der Selektion. Diese neue Sortierart bringt eine ungeahnte Perfektion. Kann aber natürlich die Beeren nicht reifer machen als es vom Jahrgang vorgegeben ist. Dennoch perfekt für den Jahrgang. Wunderbare Tiefe, schwarzbeerige Kirschnase. Feines Salz mit Pralinen darunter. Tolle Säure und Rasse in der Nase zeigend. Komplex. Erstaunlich üppiger, reifer, samtiger Mund. Extrem volumenstark mit vollem Körper. Butterweiche Tannine. Seidig samtig. Dem Wein fehlt, um die absolute Größe eines 2010ers zu erlangen, ein ganz klein wenig die Kraft und die hohe Intensität der Tannine. Vor diesem Jahrgangshintergrund aber immer noch großes Kino. Wenn der Preis stimmt, ein ziemlich perfekter, extrem leckerer Pauillac.

Preis/Genuss:        96

103,00 €
137,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2011 Château Pichon Longueville -Comtesse de Lalande-

 

Rebsorten:           66% Cabernet Sauvignon

                        24% Merlot

                        7% Cabernet Franc

                        3% Petit Verdot

Reifung:               Barrique  

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Ein Wein, der seit Jahren die Gemüter spaltet. Die einen empfinden ihn als zu dünn, die anderen loben ihn wegen seiner Finesse. Der 2011er zeigt sich mit einer für dieses Jahr unerwarteten Nase. Extrem dicht, schwarzbeerig, wuchtig, Holz, Rosenblätter, viel Druck, komplex, aber nicht fett, nicht kalifornisch, sondern sehr in Pauillac bleibend. Lakritz. Im zweiten Reinriechen dann auch viel Cassis und schwarze Kirsche. Die Rosenblätter und Lakritze sind auch im Mund. Sehr aromatisch. Große Bandbreite: Cassis, Kirsche, druckvolle, aber samtige Tannine, Frische, tolle Rasse. Fast ein grandioser Wein. Leichte Abstriche macht man aufgrund der Erfahrungen dieses Jahrgangs. Es kann ja kein 100 Punkte Wein sein. Das ist leider der Nachteil in so einem Jahr. Man traut seinem eigenen Geschmack eben nicht ausreichend. Trotzdem grandioser Wein!!

Preis/Genuss:           95

107,00 €
142,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2010 Château Pichon Longueville -Comtesse de Lalande-

 

Rebsorten:           66% Cabernet Sauvignon

                        24% Merlot

                        7% Cabernet Franc

                        3% Petit Verdot

Reifung:                Barrique  

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Berauschende, würzige Nase. Satte Brombeere, schwarze Johannisbeere, dunkle Pralinen, Nutella. Sehr süß und füllig und doch fein. Extrem duftig. Riechen allein reicht. Lavendel, dunkles Erdreich, auch Zedernholz. Schöner, süßer, dominikanischer Tabak im Mund, dann viel mehr Rasse zeigend. Tolle frische Säure, zieht sich lang durch. Der Wein spielt und singt. Schwarzkirsche, Brombeere, Cassis, dunkle Schokolade. Der Wein hat Frucht ohne Ende. Schöne rotbeerige Süße in der Mitte, tänzelnd. Ein Wein voller Harmonie. Ein wirklich großer Pichon Comtesse, minimal weniger Stoff und Druck als Baron, dafür noch femininer und feiner, berauschend zarte Finesse. Ziemlich perfekt! Maybe best ever?

Preis/Genuss:           98+

207,00 €
276,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2009 Château Pichon Longueville -Comtesse de Lalande-

 

Rebsorten:           75% Cabernet Sauvignon

                        20% Merlot

                         5% Petit Verdot

Reifung:                 Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

In der Nase Zwetschgen Noten, Walderbeeren, rote Johannisbeere,  Kirsche. Sehr burgundisch. Im Mund wunderschön aromatisch, extrem viel Finesse und Charme. Sicher kein Riese, aber in Rasse schon sehr perfekt. Zwetschge, Cassis, Johannisbeere und Waldhimbeere, etwas asiatische Gewürze, sehr harmonisch, ausgewogen, hochkomplex. Beeindruckend!!

Preis/Genuss:           98

246,00 €
328,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer