Château Lafleur-Gazin

8,5 winzige Hektar in Pomerol. Am Nordrand des Plateaus, in direkter Nachbarschaft zu Chateau Lafleur und Chateau Gazin produziert die Besitzerin Madame. Delfour – Bordorie auf ihrem Chateau maximal 40.000 Flaschen im Jahr. Die Rebfläche ist zu 80% mit Merlot und zu 20% mit Cabernet Sauvignon bestockt. Ihre Erfolgsgeschichte begann, als sie im Jahr 1976 Jean-Pierre Moueix, den Besitzer des berühmten Chateau Petrus, ins Haus holte, der seit dem die Weine des Gutes vinifiziert. Aus den losen Kalkböden, die durchsetzt sind mit Lehm, holt die Mannschaft von Moueix dramatisch gute Ergebnisse aus den Trauben.

Rotwein

2014 Château Lafleur Gazin

 

Rebsorten:          85% Merlot

                        15% Cabernet Franc

Reifung:                Barrique 

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

Chateau Lafleur-Gazin ist ein Weingut von Christian Moueix. Quasi die Nachwuchsriege von Pétrus und Trotanoy. Seit einigen Jahren ist Lafleur-Gazin und Château Plince im Wettbewerb um die Position nach Latour- à-Pomerol und Bourgneuf. Dichte, drückende Kirschfrucht, ultrafein und samtig schon in der Nase, Trinkigkeit signalisierend. Sehr feiner Mund. Gute Mineralität dazu. Mittlerer Pomerol mit feiner Süße und guter Fruchtigkeit. Kein großer Wein, aber lecker, stimmig und harmonisch. H. Lobenberg

Preis/Genuss:    90

35,95 €
47,93 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Château Lafleur Gazin Magnum

 

Rebsorten:          85% Merlot

                        15% Cabernet Franc

Reifung:                Barrique 

Inhalt:                    1,50 l Flasche

Beschreibung:

Chateau Lafleur-Gazin ist ein Weingut von Christian Moueix. Quasi die Nachwuchsriege von Pétrus und Trotanoy. Seit einigen Jahren ist Lafleur-Gazin und Château Plince im Wettbewerb um die Position nach Latour- à-Pomerol und Bourgneuf. Dichte, drückende Kirschfrucht, ultrafein und samtig schon in der Nase, Trinkigkeit signalisierend. Sehr feiner Mund. Gute Mineralität dazu. Mittlerer Pomerol mit feiner Süße und guter Fruchtigkeit. Kein großer Wein, aber lecker, stimmig und harmonisch. H. Lobenberg

Preis/Genuss:    90

73,50 €
49,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer