Château Doisy Vedrines / 2éme Cru Classé

Das Weingut Château Doisy-Védrines liegt in der Gemeinde Barsac, einem Teil der Appellation d’Origine Contrôlée Barsac in der Weinbauregion Bordeaux. Die Weine werden jedoch unter dem wesentlich bekannteren Namen Sauternes vermarktet. Bei der Bordeauxwein-Klassifizierung von 1855 wurde es als „Deuxième Cru Classé“ klassifiziert. Das Gut verfügt über 27 Hektar Fläche. Die Rebflächen liegen nur unweit von den ehemaligen Schwestergütern Château Doisy Daëne und Château Doisy-Dubroca sowie von Château Climens und Château Coutet entfernt. Der älteste Teil des Gutsgebäudes ist ein runder Turm aus dem 16. Jahrhundert. Das Weingut Doisy-Védrines blieb lange in den Händen der Familie Boireau, den direkten Vorfahren der Familie Castéja. Erst mit 94 Jahren überließ Madame Teyssonneau die Leitung ihrem Enkel Pierre Castéja. Heute leitet Olivier Castéja die Geschicke des Guts.

Weißwein

2012 Chateau Doisy Vedrines edelsüß 0,375 l Flasche

 

Rebsorten:          80% Semillon

                        20% Sauvignon blanc

Reifung:               Barrique

Inhalt:                 0,375 l Flasche

20,95 €
55,87 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer