Château Amelisse / Grand Cru Classé

Thierry Courreche ist erst vor wenigen Jahren aus der Kooperative ausgetreten. Anstifter war der neue Beteiligte, der nun auch als Winemaker und Berater fungierende Denis Durantou von Chateau Eglise Clinet, der das überragende Terroir und das Potenzial der alten Reben erkannte. Es war dann nicht so schwierig für ihn, die Weine aus dem Stand zu den besseren Weinen der Appellation zu vinifizieren. Alle Achtung! Für kleines Geld ein fast großer Wein, der in diesem Preissegment schwer zu toppen ist.

Rotwein

2010 Château Amelisse

 

Rebsorten:       85% Merlot

                        15% Cabernet Franc

Reifung:           Barrique

Inhalt:             0,75 l Flasche

Preis/Liter:      33,27 Euro

Beschreibung:

Dieses kleine Weingut wird als Joint-Venture bewirtschaftet von Denis Durantou von L'Eglise Clinet. Besticht seit Jahren und ist immer noch im Aufwind. Strömend ätherische Nase, vornehmlich nach frischer Pflaume und Walderdbeeren. Hohe Intensität, sehr viel Charme, rote Johannisbeere, rote Kirsche und Schattenmorelle. Alles bleibt auf der roten Frucht, was für einen überwiegenden Merlotwein schon erstaunlich ist. Fein und lang und charmant. Rassig-kraftvoller, wiederum rotfruchtiger Mund, Pflaumenschale, eingekochte, konzentrierte Erdbeere ohne Süße, gelbe Frucht, Quitte, etwas exotische Orangenschale, rassige Säure, große Länge. Ziemlich tanninreich, butterweiche, leckere Fülle, tolle Milchschokolade mit Schwarzkirsche, Teer und Lakritz, feine salzige Mineralität. Der Wein wird lange leben, alle Vorgängerjahre sollten deutlich eher getrunken werden als dieser langlebige, fast große Wein. Großer Erfolg für Amelisse.

Preis/Genuss:       93+

24,95 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2009 Château Amelisse

 

Rebsorten:       85% Merlot

                        15% Cabernet Franc

Reifung:           Barrique

Inhalt:             0,75 l Flasche

Preis/Liter:      28,67 Euro

Beschreibung:

Schwarz. Spektakuläre Kirschnase für einen Wein dieser Preisklasse, frische Zwetschge und feine Brombeere dazu, rote Cocktailkirsche, fein und betörend, zart und voller Finesse, schöne helle Pralinen dazu, dann etwas mehr zur Schwarzkirsche und süßem Cassis neigend. Rassiger Mund, schwarze Johannisbeere mit Walderdbeere, Waldhimbeere und etwas feine zarte Brombeere, wieder Praline, Kirschen, Nüsse, burgundisch fein trotz der dunklen Farbe, rassige Zwetschge und ein Hauch exotischer Orangenschale und Maracuja, dann Blaubeere und feine Mineralik, Eukalyptus und Minze im langen Nachhall. Nie fett, immer fein bleibend, trotz eines schönen Volumens und viel Charme. Sanfter, seidiger Tanninteppich, eher nochmal oberhalb vom schon großartigen 2008er, profunder sexy Wein.

Preis/Genuss:       93

21,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2007 Château Amelisse

 

Rebsorten:       85% Merlot

                        15% Cabernet Franc

Reifung:           Barrique

Inhalt:             0,75 l Flasche

Preis/Liter:      26,00 Euro

Beschreibung:

Die Nase wird von eingekochter Frucht dominiert, sehr dichte, schwarze Frucht neben Rosen und Veilchen. Sanfter Strom von Cassis, schwarzer Johannisbeere und Brombeere neben feiner, dunkler, aber nicht bitterer Schokolade, auch vielleicht ein Hauch Pfirsich daneben, sehr cremig. Im Mund große Harmonie, schön kühl und frisch dabei, aber immer samtig weich bleibend. Traumhafte Balance von roter und schwarzer Frucht, wie immer nie zum Blockbuster vinifiziert, sondern eher zur Finesse und seidigem Trinkvergnügen. Der 2007er ist erstaunlich ausgewogen, hat schönes Volumen und ist dabei rund und so lecker wie immer, das macht richtig Spaß. In Saint Emilion in dem Preisbereich unerreicht!

Preis/Genuss:       91

19,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft