Château Ausone / 1er Grand Cru Classé «A»

Ausone ist ein kleines und geradezu spektakulär klassisch wirkendes Chateau hoch oben an einem der Hänge außerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern von Saint Emilion. Trotz der grandiosen Lage und der Tatsache, dass es über einige der besten Rebflächen im Bordeaux verfügt, brachte es in den 60ger und 70ger Jahren eher uninteressante Weine hervor. Dies änderte sich erst 1976, als der neue Kellermeister einen großen Jahrgang nach dem anderen produzierte. Seit Mitte der 90ger Jahre ist Alain Vauthier der Alleinbesitzer von Ausone, der mit Unterstützung von Michel Rolland weiterhin spektakuläre Weine erzeigt. Typisch für die Wein von Ausone sind Eleganz, Finesse, Intensität, Konzentration und mineralbetonter Persönlichkeit hervorbringt. Mit Alain Vauthier hat Ausone den Sprung zum qualitativ besten Weingut des Bordelais geschafft. Der Qualitätsfortschritt geht aber weiter. Alain Vauthier stellt in allen Weingüter die Weinbergsarbeit auf Biodynamik um. Die spektakulärsten und rarsten Weine in Bordeaux werden sicher auch in Zukunft von Ausone kommen.

Rotwein

2011 Château Ausone

 

Rebsorten:       55% Cabernet Franc

                        45 % Merlot

Reifung:           Barrique

Inhalt:             0,75 l Flasche

Preis/Liter:      1.332,00 Euro
Beschreibung:

7 Hektar großes Weingut von Alain Vauthier. Legendär und heute wahrscheinlich mit Le Pin und Petrus der am schwersten zu bekommende Wein überhaupt. Bis zu 12.600 Stöcke je Hektar dicht gepflanzt, 50jähriges Durchschnittsalter der Reben. Nur 25hl/ ha geerntet. 55% Cabernet Franc, 45% Merlot. 14,5% Alkohol. In der Nase dichte Schwarzkirsche mit Cassis. Dann kommt rote Kirsche, florale Noten, Rosenblätter, Gesteinsmehl, Salz. Immer fein und rassig bleibend. Duftig, extrem charmant. Auch im Mund für Ausone ungewöhnlich charmant und zugänglich. Viel rote Frucht, reife Walderdbeere, Kirsche, Schwarzkirsche, wieder Cassis. Immer auf der feinen Seite, auf der rassigen Seite bleibend. Seit Vauthier 2008 einen vorsichtigen Stilwechsel eingeleitet hat (biologische Weinbergsarbeit, weg von der Extraktion und Massivität, hin zum reinen Saft und natürlichem Terroir und Weinbergsausdruck), ist Ausone immer einer der feinsten Weine der Appellation. Manchen Degustatoren fällt es schwer, die meiner Meinung nach klar bessere Qualität zu erkennen. Finesse, feine Frucht und Rasse sind in meinen Augen immer das Optimum! Ein sehr schöner Ausone, ziemlich vorne in St. Emilion. Wenn es stimmt, dass ganz große Weine vom ersten Moment an sensationell schmecken, dann gehört Ausone in die erste Reihe. Gehört zu den ganz großen Weinen des Jahrgangs.

Preis/Genuss:       95

999,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2009 Château Ausone

 

Rebsorten:             50% Merlot

50% Cabernet Franc

Reifung:                 Barrique  

Service:                  vorher öffnen

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Preis/Liter:              2.380,00 Euro

1.785,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2008 Château Ausone

 

Rebsorten:             50% Merlot

50% Cabernet Franc

Reifung:                 Barrique  

Service:                  vorher öffnen

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Preis/Liter:              1.238,67 Euro

929,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2007 Château Ausone

 

Rebsorten:             50% Merlot

50% Cabernet Franc

Reifung:                 Barrique  

Service:                  vorher öffnen

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Preis/Liter:             1.096,00 Euro

822,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer