Château Cheval Blanc / 1er Grand Cru Classé „A“

Was lässt sich über das 1er Grand Cru Classe Cheval Blanc sagen, das nicht bereits alle Welt weiß? Nun, Château Cheval Blanc ist eines der Weingüter, dass an der absoluten Spitze im Bordeaux steht. Die Weine sind körperreich, üppig, reif, sehr geschliffen und elegant, außergewöhnlich und schlicht begeisternd. Die Zusammensetzung der Rebsorten unterscheidet Cheval Blanc von allen anderen großen Chateaus. Der Anteil an Cabernet ist ungewöhnlich hoch. Das Gut mit seinen 36,5 Hektar Rebfläche ist seit 1852 im Besitz derselben Familie und wird zur Zeit von dem hochtalentierten Pierre Lurton geleitet.

Rotwein

2009 Château Cheval Blanc

 

Rebsorten:          60% Merlot

                            40% Cabernet Franc

Reifung:               Barrique 

Inhalt:                 0,75 l Flasche

Preis/Liter:         1.893,33 Euro

Beschreibung:

Schwarzrubin, violetter Rand. Intensiv aromatische Nase nach frischer Pflaume, Schwarzkirsche und Amarenakirsche, Röstaromen, Gummi, Teer, Kokos, Marzipan, auch Cassis und Sauerkirsche, alles mit sattem Duft-Druck. Auch im Mund hohe Intensität, sattes, total poliertes Tannin mit leichten Bitterstoffen. Brombeere und Blaubeere, hohe Mineralik und Frische von der Cabernet Franc, überaus strukturierter Wein, sehr fein und voller Finesse, die Cabernet Franc zeigt sich ungemein rassig und wird in Jahrzehnten die wahre Größe des Weins ausmachen. Großartige Balance anzeigend, ein Wein, dessen riesiges Potenzial man schmecken kann, braucht viel Zeit und hält ewig.

Preis/Genuss:       100

1.420,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer