Château Fombrauge / Grand Cru Classé

Chateau Fombrauge ist eines der ältesten Chateaus im Saint Emilion. Es ist bereits 1466 von Jacques de Canollle erworben. Im Laufe seiner wechselhaften Geschichte ist es im Jahr 1999 an Monsieur Bernard Magrez verkauft worden, der sich mit großem Engagement den Neuerungen in der Weinproduktion widmete. Im Herzen des Grundbesitzes von Chateau Fombrauge liegen die 52 Hektar zum größten Teil nach Süden ausgerichteten Weinberge. Die kalkhaltigen Böden sind mit 70% Merlot, 15% Cabernet Franc und 15% Cabernet Sauvignon bestockt. Als beratender Önologe ist Michel Rolland tätig, der ein System einrichten ließ, bei dem der Most ausschließlich durch Schwerkraft und nicht mehr durch Umpumpen bewegt wird. Er verspricht sich davon eine noch schonendere Behandlung des Rebgutes.

Rotwein

2012 Château Fombrauge

 

Rebsorten:            70% Merlot

30% Cabernet Franc

Reifung:                 Barrique  

Service:                  vorher öffnen

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Preis/Liter:            35,93 Euro

Beschreibung:

Extrem dunkles Rubinrot mit Schwarz. Wie immer recht fruchtige, konzentrierte Nase. Im Mund neben guter Frucht starke Extraktion. Gute Länge. Die Frucht steht etwas hinter der hohen Extraktion zurück. Sattes Holz. Vielleicht etwas zu viel im Keller gearbeitet in einem hervorragenden Jahrgang. Trotzdem ein guter Wein.

Preis/Genuss:     91

26,95 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer