Château Magdelaine / 1er Grand Cru Classé 

Das Weingut verfügt über eine Rebfläche von 11 Hektar; das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt bei 35 Jahren. Das Gut steht seit 1952 im Eigentum von Jean-Pierre Moueix, dem neben einigen anderen Weingütern auch das berühmte Château Pétrus nebenan in Pomerol gehört. Aufgrund seines außergewöhnlich hohen Merlot-Anteils ist der Wein von Magdelaine markant: „füllig, aufgeschlossen und weich“ sind die Attribute von Experten, jedoch erst nach der Reifung über mindestens fünf, eher sieben Jahre, denn der Rotwein ist durch eine kleine, gezielte Beigabe von Stielen in die Maischung recht tanninstark.

Rotwein

2011 Château Magdelaine

 

Rebsorten:           90% Merlot

                            10% Cabernet Franc

Reifung:               Barrique 

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Preis/Liter:          96,67 Euro

72,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer