Château Cos d´Estournel / 2ème Cru Classé

Bruno Prats, der Besitzer von Cos d' Estournel, gehört zu den Avantgardisten der modernen Weinbautechnologie. Und sein, Sohn, Jean Guillaume, der vor kurzen in die Fußstapfen des Vaters getreten ist, ist da fast noch extremer. Unter seiner Leitung hat sich das Gut an die Spitze des Bordeaux vorgearbeitet. Ungewöhnlich für einen St. Estephe ist der hohe Anteil von Merlot im Weinberg und die großzügige Verwendung von fast nur neuer Eiche. Der hohe Merlotanteil macht die Weine besonders vollmundig und hedonistisch, das Barrique gibt ihnen Kraft für mehrere Jahrzehnte. Cos ist neben Las Cases qualitativ zu Recht das einzige Chateau im Medoc, das eine berechtigte Chance hat, irgendwann in den 1er Cru Status auf zu steigen.

Rotwein

2011 Château Cos d´Estournel

 

Rebsorten:         78% Cabernet Sauvignon

                          19% Merlot

                           2% Cabernet Franc

                           1% Petit Verdot

Reifung:              Barrique  

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Preis/Liter:            218,67 Euro

Beschreibung:

Wie nicht anders zu erwarten und wie im Grunde seit Jahren immer auf Cos, findet sich hier eine extrem dichte, schwarzbeerige, süße, voluminöse und kraftvolle Nase. Schokoladensoufflee mit Brombeere und Cassis, süß aber nicht fett. Wuchtig, dicht, strahlt aber doch in all der Konzentration gute Feinheit aus. Im Jahr 2011 gab es extrem wenig Wein - unter 100.000 Flaschen - das ist bei Cos wirklich wenig. Ein Großteil wurde zum Zweitwein Pagodes deklassiert. Nur rund 30% gingen in den Erstwein. Die Nase wird ergänzt durch Espresso und reife Pflaumen, aber auch Rosenblätter. Im Mund werden die Aromen der Nase wieder aufgegriffen. Dicht, wuchtig, mit samtigem Tannin, alles schwarzbeerig und schokoladig. Wird trotzdem nie fett. Die Brombeere wird letztlich von der Cassis überlagert. Ein kleiner Hauch Blaubeere kommt dazu. Ein wenig Kalifornien, aber insgesamt ein sehr eleganter, polierter, klar definierter Finessewein. Trotz all der Dichte, Süße und des samtigen Gaumens. Toller Trinkfluss. Es wird ein etwas strittiger Wein werden. Ich jedoch halte Cos für den besten Wein der Appellation im Jahrgang 2011.

Preis/Genuss:          97

164,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2011 Château Cos d´Estournel Magnum

 

Rebsorten:         70% Cabernet Sauvignon

                          27% Merlot

                           2% Petit Verdot

                           1% Cabernet Franc

Reifung:              Barrique  

Inhalt:                      1,50 l Flasche

Preis/Liter:         246,00 Euro

Beschreibung:

Wie nicht anders zu erwarten und wie im Grunde seit Jahren immer auf Cos, findet sich hier eine extrem dichte, schwarzbeerige, süße, voluminöse und kraftvolle Nase. Schokoladensoufflee mit Brombeere und Cassis, süß aber nicht fett. Wuchtig, dicht, strahlt aber doch in all der Konzentration gute Feinheit aus. Im Jahr 2011 gab es extrem wenig Wein - unter 100.000 Flaschen - das ist bei Cos wirklich wenig. Ein Großteil wurde zum Zweitwein Pagodes deklassiert. Nur rund 30% gingen in den Erstwein. Die Nase wird ergänzt durch Espresso und reife Pflaumen, aber auch Rosenblätter. Im Mund werden die Aromen der Nase wieder aufgegriffen. Dicht, wuchtig, mit samtigem Tannin, alles schwarzbeerig und schokoladig. Wird trotzdem nie fett. Die Brombeere wird letztlich von der Cassis überlagert. Ein kleiner Hauch Blaubeere kommt dazu. Ein wenig Kalifornien, aber insgesamt ein sehr eleganter, polierter, klar definierter Finessewein. Trotz all der Dichte, Süße und des samtigen Gaumens. Toller Trinkfluss. Es wird ein etwas strittiger Wein werden. Ich jedoch halte Cos für den besten Wein der Appellation im Jahrgang 2011.

Preis/Genuss:          97

369,00 €
In den Warenkorb
  • 2 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2010 Château Cos d´Estournel

 

Rebsorten:         78% Cabernet Sauvignon

                          19% Merlot

                           2% Cabernet Franc

                           1% Petit Verdot

Reifung:              Barrique  

Inhalt:                        0,75 l Flasche

Preis/Liter:             420,00 Euro

Beschreibung:

Die Cabernet wurde vom 5.-10. Oktober geerntet. Die Rebzusammensetzung bei Cos: 78% Cabernet Sauvignon, 19% Merlot, 2% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Schwarz Rubinrot, leicht durchscheinend, glänzend. Reife und zugleich frische Cabernet mit Cassis, Kirsche und roter Johannisbeere deutlich dominierend. Sehr feine rassige Walderdbeere mit frischer Pflaume, etwas Vanille, feines Zedernholz. Ein Hauch von Lakritz und dann soooo viel Cassis. Etwas rote Johannisbeere, Brombeere, dunkle Milchschokolade, Praline. Fein, rassig, duftig. Eine Nase mit einer Frische und zugleich einem Charme, die man eher einem Montrose zugeordnet hätte. Untypisch für Cos nach den sonstigen Blockbustern. Sehr charmant, fein und rassig. Die Nase macht sehr viel Freude, hat fast schon einen burgundischen Touch. Auch im Mund ähnliche Rasse zeigend. Sehr fein, sehr geschliffen, ganz poliertes Tannin. Überhaupt kein Blockbuster, sondern feine Rasse bis zum Ende. Cos hat wahrscheinlich noch nie einen so feinen Wein erzeugt wie 2010. Die innere Konzentration und Spannung ist immens hoch, aber durch die Finesse kaum zu spüren. Die Appellation hatte 2010 viel Glück. Der Alkohol liegt unter 14%, schönes Glyzerin, super geschliffene Tannine. Die tänzelnde rassige Frucht mit der Milchschokolade macht ganz viel Freude. Das ist kein fetter, dicker Riese wie 2009, aber ein feiner, frischer, extrem aromatischer, charmanter Wein mit Größe. Toller Erfolg. Endlich wieder ein richtiger Trinkwein von Cos.

Preis/Genuss:          98

315,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2010 Château Cos d´Estournel Magnum

 

Rebsorten:         70% Cabernet Sauvignon

                          27% Merlot

                           2% Petit Verdot

                           1% Cabernet Franc

Reifung:              Barrique  

 

Inhalt:                        1,50 l Flasche

Preis/Liter:           432,67 Euro

Beschreibung:

Die Cabernet wurde vom 5.-10. Oktober geerntet. Die Rebzusammensetzung bei Cos: 78% Cabernet Sauvignon, 19% Merlot, 2% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Schwarz Rubinrot, leicht durchscheinend, glänzend. Reife und zugleich frische Cabernet mit Cassis, Kirsche und roter Johannisbeere deutlich dominierend. Sehr feine rassige Walderdbeere mit frischer Pflaume, etwas Vanille, feines Zedernholz. Ein Hauch von Lakritz und dann soooo viel Cassis. Etwas rote Johannisbeere, Brombeere, dunkle Milchschokolade, Praline. Fein, rassig, duftig. Eine Nase mit einer Frische und zugleich einem Charme, die man eher einem Montrose zugeordnet hätte. Untypisch für Cos nach den sonstigen Blockbustern. Sehr charmant, fein und rassig. Die Nase macht sehr viel Freude, hat fast schon einen burgundischen Touch. Auch im Mund ähnliche Rasse zeigend. Sehr fein, sehr geschliffen, ganz poliertes Tannin. Überhaupt kein Blockbuster, sondern feine Rasse bis zum Ende. Cos hat wahrscheinlich noch nie einen so feinen Wein erzeugt wie 2010. Die innere Konzentration und Spannung ist immens hoch, aber durch die Finesse kaum zu spüren. Die Appellation hatte 2010 viel Glück. Der Alkohol liegt unter 14%, schönes Glyzerin, super geschliffene Tannine. Die tänzelnde rassige Frucht mit der Milchschokolade macht ganz viel Freude. Das ist kein fetter, dicker Riese wie 2009, aber ein feiner, frischer, extrem aromatischer, charmanter Wein mit Größe. Toller Erfolg. Endlich wieder ein richtiger Trinkwein von Cos.

Preis/Genuss:          98

649,00 €
In den Warenkorb
  • 2 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2009 Château Cos d´Estournel

 

Rebsorten:          70% Cabernet Sauvignon

                            27% Merlot

                            2% Petit Verdot

                            1% Cabernet Franc

Reifung:               Barrique  

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Preis/Liter:           569,33 Euro

Beschreibung:

Extrem dunkles Purpur mit lila und dunkel-violetten Reflexen. Kompaktes Bouquet; schwarze Kirschen, Brombeeren, Edelhölzer, schwarze Olivenpaste, Guiness-Malztöne, eingedickter Birnensaft, Pumpernickelbrot, Lakritze, Vanillemark, irgendwie erinnert das warme bis heisse Bouquet an einen Amarone. Die gewaltige Konzentration meistert dieser Cos königlich und behält eine royale Finesse bei einer ausufernden Erhabenheit, endend mit schwarzem Kirschenkompott, arabischen Mocca und schwarzschokobitteren, noblen Malzton.

Preis/Genuss:        99+

427,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2008 Château Cos d´Estournel

 

Rebsorten:         70% Cabernet Sauvignon

                           27% Merlot

                           2% Petit Verdot

                           1% Cabernet Franc

Reifung:              Barrique  

Inhalt:                      0,75 l Flasche

Preis/Liter:             212,00 Euro

159,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer