Château Leoville-Barton/ 2ème Cru Classé 

Mit Leoville Barton produziert Anthony Barton, der Besitzer der 46.5 Hektar Weinberge in St. Julien, Beychevelle einen ungewöhnlichen, aber sehr erfolgreichen Saint Julien. Der Merlot Anteil ist mit 20% erstaunlich niedrig, der Wein ist eindeutig Cabernet lastig. Die Vinifikation erfolgt 2 bis 3 Wochen in temperaturgeregelten Holzfässern, der Ausbau in bis zu 50% neuen Barriques. Das Ergebnis ist ein echter Blockbuster mit Tanninen, Struktur und Komplexität, der eine lange Zukunft vor sich hat.

Rotwein

2011 Château Leoville Barton

 

Rebsorten:         77% Cabernet Sauvignon

                          23% Merlot 

Reifung:              Barrique  

Service:              1 Stunde vorher öffnen

Inhalt:                 0,75 l Flasche

Preis/Liter:         105,07 Euro

Beschreibung:

Die so gewohnte, typische Nase für Leoville Barton: schwarze Kirsche, etwas Sauerkirsche, ein Hauch Maulbeere, Brombeere, Cassis, aber nicht fett, sondern fein. Feine helle und dunkle Erde. Leichte Würze darunter, ein Hauch Süße. Das Ganze in großer Harmonie. Saftiger Zwetschgen-/Kirschmund. Mmmm. Wunderbar intensiv in der roten Frucht. Leicht Süße, darunter Cassis, Johannisbeere, Zwetschge und schwarze Kirsche. Dann kommt rote Kirsche, Sauerkirsche, wieder viel Johannisbeere, sehr zart, sehr fein und gleichzeitig mit guter fleischiger und sehr fruchtiger Mitte. Wunderbarer, harmonischer, tänzelnder Leoville Barton, der endlich wieder sein grandioses Gleichgewicht und seinen zarten rotfruchtigen Saint Julien Mund gefunden hat. Macht unglaublich Spaß. Dieser Leoville Barton ist das, was ihn in der Vergangenheit so unglaublich berauschend schön und zu Recht berühmt gemacht hat, was in manchen Jahren von zuviel Kraft und Eindimensionaliät überdeckt wurde. 2011 sind wir wieder da! Es ist sicherlich kein 100 Punkte Wein, aber es ist ein grandioser, wunderschöner Saint Julien und extrem archetypisch für das Chateau Leoville Barton.

Preis/Genuss:        96 

78,80 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2010 Château Leoville Barton

 

Rebsorten:         77% Cabernet Sauvignon

                          23% Merlot 

Reifung:              Barrique  

Service:              1 Stunde vorher öffnen

Inhalt:                 0,75 l Flasche

Preis/Liter:         185,33 Euro

Beschreibung:

Schwarz mit nur leicht violettem Rand. Leicht reduktive, wuchtige Nase nach schwarzer Frucht, Brombeere, auch Blaubeere, sehr schöne Zwetschgenschale, schwarze Kirsche, etwas Teer, etwas Cassis. Süß und dennoch nicht zu üppig. Ein kleiner Hauch Teer, schwarze Olivenpaste, kubanische Tabake. Alles dennoch immer auf der feinen Seite bleibend. Die Feinheit und Rasse der Nase im Mund sofort widerspiegelnd. Tolle Säure und Frische. Butterweiches, poliertes Tannin, ähnlich in der Struktur wie 2009. Die hohe Säure vermittelt aber zusätzlich grandiose Frische. Der sicherlich reichlich vorhandene Alkohol ist nicht spürbar, große Harmonie mit feiner Rasse im langen Abgang. Vielleicht nicht der größte je probierte Leoville Barton, aber mit der ausgewogenste, harmonischste, balancierteste! Ziemliche Perfektion.

Preis/Genuss:        97 

139,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2009 Château Leoville Barton

 

Rebsorten:         77% Cabernet Sauvignon

                           23% Merlot 

Reifung:              Barrique  

Service:               1 Stunde vorher öffnen

Inhalt:                 0,75 l Flasche

Preis/Liter:         169,33 Euro

Beschreibung:

Schwarz. Die erdig würzige Schwarzkirschnase ist die Schokoladen-Turbo-Version des Langoa Bartons. Hochkonzentrierte, leicht exotische Schokolade aus südamerikanischem Kakao. Satte frische Zwetschge, dunkle Waldbeeren, auch Flieder und asiatische Gewürze. Intensiv in der Aromatik, sehr duftig. Auch im Mund mit hoher Fruchtintensität aufwartend, viel Schwarzkirsche neben Brombeere, Maulbeere mit wieder satter Schokolade, Schokoladensoufflé, feines Holz und ein Hauch Vanille, ultrafeines Tannin und sehr, sehr langer rassiger Abgang, immer auf der schwarzfruchtigen Seite bleibend nebst Kaffee und Zwetschge, alles schwingt nach, ungemein lecker, voller Finesse, unanstrengend und doch imposant. Zeigt 2009 mehr Verwandtschaft zum Ducru als zum Las Cases, und Ducru wird allgemein auch unterschätzt werden. Hang zur Unterschätzung, sehr viel Understatement, so wie der Besitzer selbst. Verdammt gut.

Preis/Genuss:        97 

127,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2005 Château Leoville Barton

 

Rebsorten:         77% Cabernet Sauvignon

                           23% Merlot 

Reifung:              Barrique  

Service:               1 Stunde vorher öffnen

Inhalt:                 0,75 l Flasche

Preis/Liter:         189,33 Euro

Beschreibung:

 

Preis/Genuss:        97 

142,00 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer