Domaine Pierre Morey

Die Familie Morey ist seit 1793 in Meursault. Alle Generationen haben in den Weinbergen gearbeitet. Auguste Morey, der Vater von Pierre, wurde 1935 Pächter eines Teils der Reben der Domaine Comtes Lafon. 1971 stieg Sohn Pierre Morey in den elterlichen Betrieb ein und übernahm die Pacht der Familien Lafon, Poirier und Morey. 1984 entschied die Familie Lafon, die Reben zurückzunehmen und die Weine selber zu produzieren. Die Reben mussten schrittweise zurückgegeben werden, so etwa der Montrachet erst nach der Ernte 1991. In dieser Zeit begann Pierre Morey die Zusammenarbeit mit der Domaine Leflaive. 1989 ging der alte Regisseur Jean Virot in Rente und Pierre Morey wurde nach einer Übergangszeit dort technischer Direktor. Ab dieser Zeit und bis zu seiner "Pensionierung" Mitte 2008 leitete Pierre Morey gleichzeitig seinen Betrieb und den technischen Teil (Reben und Keller) der Domaine Leflaive. Pierre Morey gilt als einer der Pioniere der Biodynamie im Burgund. Seit 1997 arbeitet die Domaine Pierre Morey offiziell  biodynamisch und besitzt heute 11 Hektar Rebfläche. Heute kann Pierre auf die tatkräftige Mithilfe seiner Tochter Anne zählen, die seit einigen Jahren voll im Betrieb eingestiegen ist. Die Weine von Leflaive und Pierre Morey sind absolut auf dem gleichen Niveau und ganz einfach mit das Beste, was es im Burgund gibt. Großes Kino aber auch sehr zugeteilt!!!

Weißwein

2015 Bourgogne Aligote, P. Morey

 

Rebsorten:           100% Aligote

Reifung:              Stahltank/Barrique

Inhalt:                 0,75 l Flasche

Beschreibung:

Sehr klare, gradlinige, sauber definierte, dichte Nase. Für einen Aligote erstaunlich kraftvoll, weich und voll. Sehr viel Charme, ein Hauch Pfirsich, vornehmlich weißer Pfirsich und auch ein kleiner Touch Rose im geschlossenen, unaufgeblühten Zustand, also sehr dezent aber nicht minder berauschend. Dann kommt Kiwi, sehr interessante Nase, ungewohnt in dieser Klasse und vor allem für einen Aligote, frischer rassiger Mund, Limette, grüne Birne, im Munde ein bisschen Grapefruit, ein wenig Quitte, erinnert an saure Aprikosen, eine Spur grün, eben Aligote, das macht aber schöne Rasse in diesem Wein, der Wein macht ungeheuer Spaß, ist kein großer Wein, aber sehr schön und eigenständig.

Preis/Genuss:         89+

14,50 €
19,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2014 Meursault Villages, P. Morey

 

Rebsorten:          100% Chardonnay

Reifung:              Barrique

Inhalt:                 0,75 l Flasche

Beschreibung:

Die Reben für diesen Wein kommen aus drei verschiedenen Lagen in Meursault. Feine mineralisch geprägte Nase, sehr harmonisch, reifer Apfel, reife Birne ohne viel Süße, etwas Melone, große Harmonie ausstrahlend, sehr fein. Kein Powerwein, sondern ein schöner, eleganter überaus feiner Meursault. Im Mund kommt dann noch diese Das setzt sich im Mund diese feine Rasse und gute Spannung dazu. Gefällt auf Anhieb, leicht erdige würzige Noten.

Preis/Genuss:         94

75,95 €
101,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer