Domaine Zind-Humbrecht

Die Winzerfamilie Humbrecht hat eine sehr lange Weinbautradition und baut Wein in einer ununterbrochenen Kette vom Vater zum Sohn seit 1620 an. Heute wird das Weingut hauptsächlich durch den Sohn von Olivier Humbrecht verwaltet. Das Weingut besitzt 40 Hektar Weinberge am Oberrhein. Die jährliche Produktion schwankt zwischen 10.000 und 18.000 Kisten Wein, von denen bis zu 85 % exportiert werden. Aufgrund der langjährigen Erfahrung war es möglich, die Traubenvielfalt des Elsass den spezifischen Bodenarten und dem jeweiligen Mikroklima zuzuordnen. Léonard und Olivier Humbrecht verzichten auf Pestizide, Insektizide, Kunstdünger und auf künstliche Bewässerung. Sie betreiben ökologischen Weinbau nach biodynamischer Methode. Die von Hand gelesenen Trauben werden in drei großen Pressen sehr langsam und schonend gepresst. Danach reift der Wein mindestens ein Jahr in temperaturkontrollierten Eichenfässern ohne Vorfiltration, Schönung und Chaptalisierung. Die Weingärten der Domaine Zind - Humbrecht befinden sich in den Grand Cru Lagen Rangen in Thann, Brand in Turckheim, Hengst in Wintzenheim und Goldert in Gueberschwihr.

Weißwein

2012 Riesling Calcaire, Zind-Humbrecht

  

Rebsorten:               100% Riesling

Reifung:                    Stahltank

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Beschreibung:

Tolle cremige Nase, im Mund dann gelbe Früchte, Birne, Pfirsich, reife Mandarine, sehr saftig und extrem lecker, nicht nur für Rieslingfans ein toller Partywein der Oberklasse.

Preis/Genuss:        94

24,95 €
33,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer

weitere Weine auf Anfrage