Domaine Zind-Humbrecht

Die Winzerfamilie Humbrecht hat eine sehr lange Weinbautradition und baut Wein in einer ununterbrochenen Kette vom Vater zum Sohn seit 1620 an. Heute wird das Weingut hauptsächlich durch den Sohn von Olivier Humbrecht verwaltet. Das Weingut besitzt 40 Hektar Weinberge am Oberrhein. Die jährliche Produktion schwankt zwischen 10.000 und 18.000 Kisten Wein, von denen bis zu 85 % exportiert werden. Aufgrund der langjährigen Erfahrung war es möglich, die Traubenvielfalt des Elsass den spezifischen Bodenarten und dem jeweiligen Mikroklima zuzuordnen. Léonard und Olivier Humbrecht verzichten auf Pestizide, Insektizide, Kunstdünger und auf künstliche Bewässerung. Sie betreiben ökologischen Weinbau nach biodynamischer Methode. Die von Hand gelesenen Trauben werden in drei großen Pressen sehr langsam und schonend gepresst. Danach reift der Wein mindestens ein Jahr in temperaturkontrollierten Eichenfässern ohne Vorfiltration, Schönung und Chaptalisierung. Die Weingärten der Domaine Zind - Humbrecht befinden sich in den Grand Cru Lagen Rangen in Thann, Brand in Turckheim, Hengst in Wintzenheim und Goldert in Gueberschwihr.

Weißwein

2013 Zind, Zind-Humbrecht

  

Rebsorten:               65% Chardonnay

                            35% Auxerrois

Reifung:                    Holzfaß

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Beschreibung:

Chardonnay und Auxerrois vom Vorzeige-Biodynamiker und Legende Zind Humbrecht. Was für eine Rarität. Nur 12,5 Alkohol bei 4 Gramm Säure und 8 Gramm Restzucker. Nach deutscher Rechtslage somit trocken. Über 20 Jahre alte Reben auf Muschelkalk im Clos Winndsbühl. Spontan vergoren, gequetscht als Ganztraube, ausgebaut im Holzfuder mit hälftig Neuholz dazu. Die fast burgundische Nase kommt mit viel weißem Pfirsich, Aprikose und Quitte, eine lustige Kombination. Etwas Butterblume, Fenchel, Anis und Sternfrucht und etwas rauchige Vanille vom Holz. Cremiger Frucht-Gemüse-Mund mit Kalkstein und Salz, wieder etwas Vanille und Rauch. Zucchini mit Quitte und Weihrauch, dazu cremige Birne und etwas weißer Pfirsich, ein Touch Apfelschale. Macht Spaß, lecker zu trinken!! H. Lobenberg

Preis/Genuss:        92

18,50 €
24,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2012 Riesling Calcaire, Zind-Humbrecht

  

Rebsorten:               100% Riesling

Reifung:                    Stahltank

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Preis/Liter:                 30,40 Euro

Beschreibung:

Eine richtig schöne cremige, nicht zu puristische Rieslingnase im Nahe-Stil. Gewachsen auf Kiesel-Kalk-Feuersteinböden, nur 12,5 Alkohol. Nur 2,5 Gramm Restzucker, die milde Säure von nur 3,8 Gramm bei zugleich auch durchgeführtem biologischen Säureabbau macht die Cremigkeit. Birne, Pfirsich, reife Mandarine, die sowohl Nase als Mund dominiert. Tolle Kalksteinigkeit dazu. Ungemein saftig und extrem lecker, auch für Rieslingmuffel toll zu trinken. Ein Zechwein der Oberklasse. H. Lobenberg

Preis/Genuss:        94

22,95 €
30,60 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2008 Riesling Turckheim AOC, Zind-Humbrecht

 

Rebsorten:               100% Riesling

Reifung:                    Stahltank

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Preis/Liter:                 33,07 Euro

Beschreibung:

Sehr komplexes Bukett nach Zitronen und Äpfel mit einer starken Mineralität und einer leicht rauchigen Note. Kräftiger Körper mit viel Schmelz und einer saftigen Säure, sehr komplexes und langes mineralisches Finale.

Preis/Genuss:         93+

24,80 €
33,07 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2010 Gewürztraminer Calcaire AOC, Zind-Humbrecht

  

Rebsorten:               100% Gewürztraminer

Reifung:                    Holzfaß

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Beschreibung:

sehr duftig und floral in der Nase. Aromen von Rosenöl, Moschus und Litschi verbinden sich mit anregenden Ingwer-Zitronengrasnoten. Untermalt ist das Ganze von fruchtigen Noten, die an Zitrus und Aprikose denken lassen. Feine Röstnoten die an gegrilltes Weißbrot und helle Tabak denken lassen runden das Aromenbild sehr schön ab. Im Mund sehr elegant und feingliedrig, intensiven Aromen der Nase gepaart mit feiner Süße und eleganter Säure, erfrischender Nachhall mit leichter Grapefruitnote.

Preis/Genuss:       94+

28,50 €
38,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2011 Riesling Clos Windbuhl, Zind-Humbrecht

 

Rebsorten:               100% Riesling

Reifung:                    Stahltank

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Beschreibung:

Clos Windsbühl, legendäre Lage. Muschelkalk in Südostlage. Kühlerer Stil, 350 Meter hoch gelegen. Trotz der Reife fast Botrytisfrei gelesen. 13 Grad Alkohol. Eine sehr klassische Nase, trocken, erhaben. Apfeltöne, Melone, ein Hauch Zitrusfrucht, toller Kalkstein. Saft schon in der Nase aber eher burgundisch, der Idig von Christmann kommt in den Sinn. Auch im Mund, das ist Pfalz, Mittelhardt auf Kalkstein, cremig burgundische Pfirsich-Birnen-Frucht. Vielleicht noch burgundischer als die Pfalz, knochentrocken aber cremig mild. Zurückhaltende Säure, die Spannung resultiert eher aus der finessereichen Mineralität und der erhabenen Frucht. So macht Elsass viel Sinn. H. Lobenberg

Preis/Genuss:        96

44,95 €
59,93 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Riesling Rangen de Thann Clos St. Urbain- Grand Cru, Zind-Humbrecht

 

Rebsorten:               100% Riesling

Reifung:                    18 Monate Holzfaß

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Beschreibung:

Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru, ein Name wie Donnerhall. Dafür steht Zind Humbrecht! 14 Alkohol, 4,5 Säure bei nur 5,8 Gramm Restzucker. Vulkanische Böden in Südexposition. Was für eine Nase! Mango, Passionsfrucht, getrocknete Aprikosen, superreifer Pfirsich, reife Orange. Die volle Exotik aber nicht schwülstig, eher versammelt und zum Reinspringen lecker. So ganz anders als der pfälzische Windsbühl. Smaragd Dürnsteiner Kellerberg aus der Wachau, aber sauberer, weniger barock, und mehr durchscheinende Mineralität. Im Mund noch klarer, alle Früchte der Nase, aber mittig und zentriert, auch hier wieder fern vom Barock. Das ist ein ungemein tolles Mundgefühl, mild und doch sehr saftig! H. Lobenberg

Preis/Genuss:        97

72,95 €
97,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2004 Riesling Rangen -Clos St. Urbain- Grand Cru, Zind-Humbrecht

 

Rebsorten:               100% Riesling

Reifung:                    18 Monate Holzfaß

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Beschreibung:

Großer Wein vom einzigen vulkanischen Grand Cru des Elsass: im Aroma flirrende Verbindung von eleganten, limonigen und reifen sowie cremigen Aspekten, ein Hauch Zitronenkuchen, edles Spiel gelber Früchte, im Mund fein, lang, verspielt, trocken, sensationeller 2004er!!!

Preis/Genuss:        96+

52,40 €
69,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2013 Gewürztraminer Rangen -Clos St. Urbain- Grand Cru, Zind-Humbrecht

 

Rebsorten:               100% Gewürztraminer

Reifung:                    18 Monate Holzfaß

Inhalt:                       0,75 l Flasche

Beschreibung:

Der Wein aus der Herkulessage. Vulkanböden, Südexposition. Goldgelb. Und die Nase bestätigt mit ihrer exotischen Intensität alle Erwartungen. Druckvoll, dicht, nicht benennbar komplex. Im Mund weiß man nicht wohin mit dieser Vielzahl der komplexen Eindrücken, alle Früchte der Welt in süßer Form fallen einem ein, dann Salz, Steine, Bitterstoffe, und immer wieder diese Überwältigung. Man muss es mal erlebt haben. H. Lobenberg

Preis/Genuss:        98

78,95 €
105,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer