Château du Cedre

Die Appellation Cahors ist uralt und hat eine große Reputation in der Weinwelt. Allerdings: Sehr gute Cahors-Weine sind dünn gesät. Zu den außergewöhnlichsten zählt das Chateau du Cedre, sprichwörtlich: Der weiße Rabe von Cahors. Hier produziert Pascal Verhaeghe einen der am meisten gerühmten Weine Süd-West-Frankreichs. Alte Reben, natürlich reiner Malbec (man nennt diese Weine auch die "schwarzen Weine von Cahors"), niedrige Erträge (eine Rarität in Cahors), lange Fermentation, malolaktische Gärung und Reifung in großen und kleinen Eichenfässern, eine minimale Soutirage und fertig. Das Resultat ist erstaunlich! Cedres Weine sind in ihrer Jugend hochcharmant, haben aber auch das Gerüst für 15-20 Jahre Kellerung. Die Grande Cuvee steht qualitativ ganz einsam an der Spitze der Appellation und gehört ganz sicher zu den großen Weinen der Welt. Seit 2012 sind Pascals Weine biologisch organisch zertifiziert, denn je geünder der Weinberg desto besser die Weine, und bessere Malbecs gibt es nun mal nicht in Frankreich.

Rotwein

2014 Cahors Heritage, du Cedre

 

Rebsorten:            100% Malbec

Reifung:                Holzfaß

Inhalt:                   0,75 l Flasche

Beschreibung:

Reinsortiger Malbec. Ein intensiver, vollmundiger, etwas wilder und sehr komplexer Wein mit würzig-vegetalem Charakter und feinen Tanninen aus dem französischen Südwesten. Schwarz mit etwas Goudron und Teer, typisch Malbec aus Cahors vom besten Winzer Cahors. H. Lobenberg

Preis/Genuss:        89+

8,50 €
11,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2013 Cahors Rouge, du Cedre

 

Rebsorten:            100% Malbec

Reifung:                Holzfaß

Inhalt:                   0,75 l Flasche

Beschreibung:

Reinsortiger Malbec. Opulent und rund mit deutlichen Aromen von schwarzen Früchten und Gewürzen. Verflüssigte rote Frucht, unglaublich elegant und balanciert. Ein schwarzes Energiebündel mit Garrigue und Goudron und sattem, aber butterweichem Tannin. Ein maskuliner Wein, der auch Frauen gefällt mit seiner runden Großzügigkeit und der harmonischen, aber auch überquellenden Frucht. H. Lobenberg

Preis/Genuss:        92

16,50 €
22,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2012 Le Cedre Vieilles Vignes, du Cedre

 

Rebsorten:            100% Malbec

Reifung:                12 Monate Barrique

Inhalt:                   0,75 l Flasche

Beschreibung:

Sehr komplexes aber auch delikates Nasenbild: rote Beerenfrüchte, Marzipan, Zwetschgen, wieder Marzipan und Blaubeeren. Der Antrunk ist verführerisch elegant und ungeheuer spielerisch, dabei zeichnet ihn aber auch seine fein ziselierte Dichte aus. Mit jeder Sekunde scheint seine Intensität am Gaumen zu wachsen. Dabei bleibt die so präsente Kraft aber gezügelt, das perfekte Tannin macht es möglich. Der zusammen mit dem sehr ähnlichen 2009er feinste Le Cedre, den Pascal Verhaege je gemacht hat, aber vermutlich auch der beste. 100 % Malbec. Ausbau 2 Monate zu 80% im neuen Barrique. H. Lobenberg

Preis/Genuss:          95

32,95 €
43,93 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2012 Cahors Grande Cuvee Vieilles Vignes, du Cedre

 

Rebsorten:            100% Malbec

Reifung:                24 Monate Holzfaß

Inhalt:                   0,75 l Flasche

Beschreibung:

Über 50 Jahre alte Reben und geringe Erntemenge. Dramatische Nase, die mit satter Lakritze und einem Hauch Teer dann von roten und schwarzen Kirschen zu blauen Beeren, Johannisbeere und Brombeere überleitet. Es folgen florale Noten, Veilchen und Rosenblätter. Darunter deuten stützende Terroirnoten und ein Hauch Moschus immense Tiefe an. Ab dem ersten Gaumenkontakt wird man von der Finesse und Fruchtintensität berauscht, die Ähnlichkeit zum tollen "Le Cedre" ist eindeutig, die Grande Cuvee setzt in der Feinheit und Tiefe nur nochmal einen drauf! Die Aromen sind deutlich massiver. Ein ultralanger Wein mit einer Harmonie und Feinheit, Finesse und Hedonistik, die man einem Malbec einfach nicht zutraut. Pascals bester Wein und das Sinnbild dafür, was ein begnadeter Winzer und perfekte, natürliche Bedingungen aus Malbec erschaffen können. Grandios! 100% Malbec. Ausbau 24 Monate in neuem französischen Holz. Gehört zu den ganz großen Weinen dieser Welt!! Grandios!

Preis/Genuss:          95

71,40 €
95,20 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft