Basilikata

Die Region Basilikata ist mit knapp 11.000 Hektar eine der kleinsten Weinbauregionen Italiens. Die Hauptstadt ist Potenza. Die Anbaugebiete sind höchst unterschiedlich. So zählen die Weinberge im Bereich Vulture zu den höchstgelegenen in ganz Europa. Das Rebland ist in viele tausend kleiner Parzellen, die häufig nicht größer als 1 Hektar sind und sehr zerstückelt. Aufgrund dieser Zerteilung ist eine Klassifizierung sehr schwer, daher gibt es bisher auch nur 2 DOC Zonen, aus denen gut 4 % der Weine dieses Anbaugebietes kommen. Mittlerweile zeigen einige Winzer das großartige Potential des Aglianico in der Basilikata und die Qualitätsbemühungen werden auch schon international honoriert. Der Aglianico del Vulture gehört zu den feinsten Rotweinen Italiens.