Ronco del Gnemiz

Bei diesem winzigen, hochedlen Weingut sind die Weine sehr oft vollständig ausverkauft. Aber ich denke das viele meiner Kunden wissen, Ronco del Gnemitz ist die weiße Nummer 1 des moderneren Friaul!!! Für mich klar besser als Venica, Felluga, Schiopetto oder Jermann, einfach viel individueller. Weniger als 30.000 Flaschen einzigartig puristischer Weine kommen in den Verkauf. Seit nun mehr über 15 Jahren steht die Familie Palazzolo eindrucksvoll hinter Ronco del Gnemiz, die Tochter Serena Palazzolo leitet das wunderschön gelegene Weingut. In unmittelbarer Nähe von Udine, der Hauptstadt des Friaul, profitiert das Weingut Ronco del Gnemiz von einem einzigartigen Klima. Die Süd-Westlage der Weinberge bringt Wärme, das Tal ist im Norden von den Alpen geschützt, vom Süden kommt die frische, kühle und salzige Brise der Adria. Kalte trockene Winter und feuchte Frühjahre kennzeichnen die Region. Während der gesamten Wachstumsperiode herrschen fast extreme Tag-Nacht-Unterschiede. Jedwelcher, zum Teil im Sommer heftiger Regen, wird von den berühmt-berüchtigten Winden „Bora“ und „Borina“ sofort wieder von den Trauben getrocknet. Das Terroir ist mit Calcium und Kalk durchsetzter Lehm und Verwitterungsgesteine des Eozäns. Die sorgsame Pflege der Weinberge ist ein großes Anliegen und so wird eine Vielzahl von gut ausgebildeten Helfern eingesetzt, um eine konsequente Arbeit in den Weinbergen zu erfüllen. Hier wird seit Jahren organisch biologisch gearbeitet, die Umstellung auf Biodynamie erfolgte inzwischen auch. Heraus kommt große Qualität und unglaublich geradlinige Weine, für die Ronco del Gnemiz inzwischen international große Anerkennung findet. Serena Palazzolo mag keine modernen Weine. Sie perfektioniert seit Jahren ohne Kompromisse, getreu dem Motto: Wir sind wie unsere Weine, stur aber wahrhaftig. Daher freue ich mich, endlich diesen beeindruckenden Erzeuger im Sortiment zu haben, der wie kaum ein anderer für besessenes Qualitätsstreben steht, auch wenn die Mengen leider extrem limitiert sind.

Weißwein

2011 Sauvignon Colli Orientali Friuli DOC, del Gnemiz

 

Rebsorten:       100% Sauvignon blanc

Reifung:            Stahltank

Inhalt:               0,75 l Flasche

Preis/Liter:       30,40 Euro

Beschreibung:

Wenn man einen archetypischen Sauvignon präsentieren wollte, wäre er erste Wahl. Stachelbeere, ein Hauch Muschelkalk mit Feuerstein, weißes Cassis, weißfruchtige Himbeere, knochentrockener weißer Pfirsich, Zitrusnoten, helle Grapefruit und feinste grasige Komponenten verschmelzen zu klarer, feiner Homogenität. Ganz schnörkellos, gradlinig und lang. Extrem rassig wie ein 2010er Riesling GG von "von Winning"! Alle Vergleichsmuster der Blindprobe mit den namhaftesten Erzeugern des Friaul fallen links und rechts runter. Nicht ob der Fülle, nur wegen der gradlinigen Definition, keine Schnörkel! Mir läuft schon beim ersten Schluck das Wasser im Mund zusammen und lässt mich an mediterrane Meeresfrüchte denken. Der Wein schneidet sich gerade durch, selten einen so klar definierten Sauvignon Blanc probiert. Dafür fast geschenkt!

Preis/Genuss:          95

22,80 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2010 Chardonnay Sol Colli Orientali Friuli DOC, del Gnemiz

 

Rebsorten:       100% Chardonnay

Reifung:            Barrique

Inhalt:               0,75 l Flasche

Preis/Liter:        51,33 Euro

Beschreibung:

Total en finesse gearbeitet. Reifes hochreife signalisierendes Chardonnay Profil, zeugt von perfekter Lese- und Kellerarbeit. Sensibler Holzeinsatz gefährdet die Finesse nie. Nichts für Körpertrinker, der Freund der klaren Eleganz kommt jedoch voll auf seine Kosten. Wunderbare Fleur de Sel Noten mit einem Hauch trockener Karamelle und nicht süßem Akazienhonig, Melisse, Jasmin, Holunder, weiße Johannisbeere, helle Aprikose, alles extrem versammelt und völlig unsüß. Spektakulär in seiner so gradlinig definierten Puristik, eher einem sehr rassigen und finessereichen Meursault ähnelnd oder einem glasklaren Chablis von Piuze aber mit klar weniger Süße und Holzeinsatz. Mein neuer Chardonnay-Star Italiens unterhalb des Bussiador!

Preis/Genuss:          96

38,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2009 Chardonnay Sol Colli Orientali Friuli DOC, del Gnemiz

 

Rebsorten:       100% Chardonnay

Reifung:            Barrique

Inhalt:               0,75 l Flasche

Preis/Liter:        48,67 Euro

Beschreibung:

Total en finesse gearbeitet. Reifes hochreife signalisierendes Chardonnay Profil, zeugt von perfekter Lese- und Kellerarbeit. Sensibler Holzeinsatz gefährdet die Finesse nie. Nichts für Körpertrinker, der Freund der klaren Eleganz kommt jedoch voll auf seine Kosten. Wunderbare Fleur de Sel Noten mit einem Hauch trockener Karamelle und nicht süßem Akazienhonig, Melisse, Jasmin, Holunder, weiße Johannisbeere, helle Aprikose, alles extrem versammelt und völlig unsüß. Spektakulär in seiner so gradlinig definierten Puristik, eher einem sehr rassigen und finessereichen Meursault ähnelnd oder einem glasklaren Chablis von Piuze aber mit klar weniger Süße und Holzeinsatz. Mein neuer Chardonnay-Star Italiens unterhalb des Bussiador!

Preis/Genuss:          96

36,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft