Roberto Voerzio

1987 trennte sich Roberto Voerzio vom elterlichen Betrieb und schaffte den furiosen Aufstieg in die Gruppe der besten Erzeuger von Barolo, Barbera und Dolcetto. Die knapp 10 Hektar großen Weinberge von befinden sich im Umkreis von La Morra, in den besten und bedeutendsten Einzellagen. Im Einklang mit der Natur achtet Roberto Voerzio darauf, seine Weinbergspflege ökologisch und einfach zu halten: Organischer Dünger wird noch per Hand bedarfsgerecht den Rebstöcken zugegeben. Ein rigoroser Beschnitt während der grünen Lese lässt die Erntemenge gering ausfallen, wenn der Sommer sehr gut war, ergibt ein Rebstock in etwa eine Flasche! Roberto Voerzio hat eine klare Vorstellung von seinen piemontesischen Rebsäften. Sie sind für ihn das Ergebnis einer geduldigen und ernsthaften Arbeit im Weinberg mit Hingabe, Demut und Respekt gegenüber der Natur. Alle seine Weine gehören folglich zu den besten ihrer Art in der gesamten Region. Schon der Dolcetto ist ein großer Wein, die Baroli sind in ihrer sehr konzentrierten, intensiven aber niemals fetten, immer finessereichen Art von keinem anderen Erzeuger zu erreichen. Roberto Voerzio ist auf dem Weg zu einer lebenden Legende zu werden. Sein von ihm persönlich angelernter, ebenfalls sehr talentierter Sohn Davide, ist auf einem sehr guten Weg in die Fußstapfen des Vaters zu treten.

Rotwein

2015 Dolcetto d´Alba Priavino DOC, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Dolcetto

Reifung:                  Stahltank

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

Im Glas unglaubich dicht und ungewöhnlich konzentriert, satte Kirsche. Im Mund dann sehr fett, weiche, süße Kirsche, perfekt, konzentrierter Ausdruck, sehr winzige Erträge.

Preis/Genuss:         92

16,50 €
22,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Barbera d´Alba Cerreto DOC, Voerzio

 

Rebsorten:            100% Barbera

Reifung:                 Barrique

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

In der Nase sehr dichte und konzentrierter Duft nach Kirsche, Schokolade, viel Druck aufbauend aber doch sehr geradlinig. Im Mund dann extrem gleitend, satt aber nie wirklich fett, gut sortiert und sehr eindrucksvoll.

Preis/Genuss:         93 

26,50 €
35,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2014 Langhe Nebbiolo DOC, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Stahltank

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

In der Nase schwarze Kirschen, Tabak und getrocknete Kräuter. Eine Barololage mit jungen Reben, kleine Erträge, jedoch derselbe Aufwand im Weinberg und Keller. Im Mund dann immer wieder schwarze Kirsche und getrocknete Kräuter. Viel Druck entwickelnd, im Stil ganz klar ein Barolo, dabei aber sehr geschliffen und elegant, perfekte Balance.

Preis/Genuss:         93+

26,50 €
35,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2012 Barolo Brunate DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

Sehr kleiner Weinberg mit jur kanpp 1 Hekatr Rebfläche, mit Ost/ Südost Ausrichtung auf ca. 380 Höhenmetern. Die Langhe hat historisch gesehen nur zwei Top Barolo Lagen, Brunate und Cannubi. Brunate liegt direkt neben bzw. leicht versetzt unterhalb von La Serra, kurz hinter dem Ortsausgang von La Morra Richtung Barolo. Biologisch-organisch (auf Robertos Wunsch nicht zertifiziert) vom Weinberg bis zum Keller, Ausbau nur in gebrauchtem, burgundischem Holz.  In der Nase fast dick, ohne schwer zu sein. Mega elegant und süß schon in der Nase. Saftige rote Kirschen, viel Tannin, aber dennoch sehr seidig und elegant, ma könnt fast sagen verspielt. Im Mund dominiert die schwarze Kirsche, so unendlich lecker und einnehmend, im Abgang sehr dauerhaft und nachhallend. Sattes, aber feines Tannin. Das ist schon sagenhafter Stoff mit einem ungeheuren Alterungspotenzial.

Preis/Genuss:          99

245,00 €
326,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2011 Barolo Brunate DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

2011 war kein  gutes Erntejahr. Die Trauben wurden stark durch Hagel auf gut die Hälfte der sonstigen Erntemenge dezimiert. Und trotzdem ist Voerzio hier wieder ein kleines Wunder gelungen. In der Nase schon sehr verspielt, voller Energie und Aromatik, Kirsche und rote Früchte, tolle Süße und feines weiches Tannin.  Der Wein macht riesig Freude!!

Preis/Genuss:          99

222,00 €
296,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2009 Barolo Brunate DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

Sehr feine Waldfruchtaromatik, konzentrierte Waldhimbeere und Walderdbeere, sehr fein. Im Mund wahrscheinlich der ausdrucksstärkste aller Baroli von Voerzio, sehr burgundisch, extrem konzentrierte Erdbeere, rote Kirsche, Zwetschge, Hagebutte, sehr fein geschliffene Tannine. Der ganze Mund wird ausgefüllt, die Feinheit und Finesse dominiert total, aber im Brunate kommt eben auch eine ungeheure Intensität dazu. Der Wein ist lang, macht ungeheure Freude und ist schon jung eine Perfektion. Großer Stoff!!

Preis/Genuss:          99

177,00 €
236,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2012 Barolo Cerequio DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                 Barrique

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

Extreme Ertragsreduzierung, biologisch-organisch vom Weinberg bis zum Keller, nur in gebrauchtem, burgundischem, sehr dichtporigen Holz, minimal getoastet, also nur Zweit- und Drittbelegung, damit traditionelle Ausprägung der Weine, Holz ist nicht spürbar. Cerequio hat zwar ein ähnliches Terroir wie Brunate, trotzdem ist der Wein etwas kraftvoller und rustikaler. Cerequio liegt direkt neben Brunate, etwas unterhalb, kurz hinter dem Ortsausgang von La Morra Richtung Barolo. Deutlich verschlossener als Brunate, schwarzfruchtige Noten, eine ganz andere Nase als der Brunate, viel dichter, vom Gefühl her plumper, trotz der überragenden Intensität von Kirsche und Zwetschge. Die Tannine sind etwas rauer, als beim Brunate. Präsentiert sich jedoch sehr früh mit großer Harmonie.

Preis/Genuss:         97+ 

245,00 €
326,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2011 Barolo La Serra DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

Die höchste Lage in La Morra in 420 Metern Höhe direkt am Ortsausgang Richtung Barolo. Süd-Südost-Exposition. Entsprechend der Höhe und der Sonnenexposition der feinste, verspielteste, der zarteste Wein von Voerzio, was sich schon in der Nase zeigt. Ganz feiner ätherischer Wein, fast leicht erscheinend, sehr duftig. Walderdbeere und Waldhimbeere dominieren über Kirsche und Zwetschge, ultra feine helle Erde, total verspielt und zart, sehr burgundisch, Chambolle Musigny -Typ. Ultra feines, perfekt geschliffenes Tannin mit wunderbarer, präsenter und total verspielter Säure. Weniger süß als der reifere Rocche Annunziata, immer nur zart. Noch feiner als ein Burgunder, noch verspielter, auch dieser Wein ist großes Kino. Der Zugang zu diesem Wein ist wie ein langer, schmaler, unendlich langer Gang, immer geradeaus, endend in einer Kirche.

Preis/Genuss:       99+

222,00 €
296,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2010 Barolo La Serra DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

Der Jahrgang 2010 in der Langhe ist wohl der harmonischste und balancierteste Jahrgang der letzten Jahrzehnte. Alles passt perfekt, hochgradig komplex. 2010 bot perfektes Wetter, eine gleichmäßige Blüte, ein heißer Sommer ohne wirkliche Extreme. Zum Endsommer leichte Schauer zur Wiederbelebung und immer gute Tag-Nacht-Differenzen in der Temperatur. 2010 ist nicht so tanninreich wie 2001, 2004 und 2006, nicht so üppig und fast fett wie 2007, auch nicht ganz so zart und fein wie 2008 und nicht so extrem harmonisch und rund wie 2009. Dieser Jahrgang ist eine etwas kraftvollere, strukturiertere und fruchtstärkere Kopie des großen 1999ers voller Harmonie, Finesse, Eleganz, Charme und vor allem Trinkfreude! Wahrscheinlich der extremste Winzer der Welt. Natürlich auch biologisch organische Arbeit vom Weinberg bis zum Keller, nur Spontanvergärung, Nebbiolo-Ausbau nur in gebrauchtem, burgundischem, sehr dichtporigen Holz, minimal getoastet, also nur Zweit- und Drittbelegung, damit traditionelle Ausprägung der Weine, Holz ist nicht spürbar. Bei so geringen Erträgen und biodynamischer Weinbergsarbeit ist die Traubenreife deutlich schneller als bei Standardbetrieben. La Serra ist die höchste Lage in La Morra und damit von Voerzio in 420 Metern Höhe direkt am Ortsausgang Richtung Barolo. Süd-Südost-Exposition. Entsprechend der Höhe und der Sonnenexposition ist der La Serra der feinste, verspielteste, der zarteste Wein von Voerzio, er wird ob seiner Zartheit oft unterschätzt, ist jedoch meistens zusammen mit Brunate der beste Wein Voerzios, zumindest aus Sicht des Winzers. Die Feinheit und Blumigkeit zeigt sich schon in der Nase. Ganz feiner ätherischer Wein, extrem puristisch, ultrazart, fast leicht erscheinend, sehr duftig. Walderdbeere und Waldhimbeere gehen einher mit zarter roter Kirsche und Zwetschge, feinste helle Erde, total verspielt und zart, Minze und Jasmin, auch Veilchen und Eukalyptus, ultrazart und sehr burgundisch, ein gehauchter Chambolle Musigny-Typ. Ultrafeines, perfekt geschliffenes Tannin mit wunderbarer, präsenter und total verspielter Säure im Mund, extrem salzig mineralisch unterlegt, Gesteinsmehl, frische Grapefruit dazu, gelbe Frucht. Weniger süß als der reifere Rocche Annunziata. Noch feiner als Brunate, feiner als ein Burgunder, noch verspielter, es wird Jahre dauern, bis sich die Frucht als feinste Kirsche und Zwetschge über die Mineralität erhebt. Der verschlossenste Wein Voerzios kommt ultrazart rüber, in Seide gehüllt, fast geheimnisvoll. Auch dieser echt abgehobene Wein ist richtig großes Kino, der wohl 3 Minuten währende Nachhall lässt die Klasse spürbar werden. Der Zugang zu diesem Wein ist wie ein langer, schmaler, unendlich langer Gang, immer geradeaus, endend in einer Kirche. Die noch etwas höhere Frische in der extrem aromatischen Fruchtintensität bei sehr guten Volumen und Reife, unterscheidet 2010 von den schon grandiosen Jahren 2009 und dem ultrafeinen 2008. Die totale Finesse und Harmonie mit Kraft, Frische und Langlebigkeit. Perfektion in Komplexität, Perfektion im Barolo, Perfektion im Wein!!

Preis/Genuss:       100

215,00 €
286,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Flaschen vorhanden
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2012 Barolo Rocche Annunziata Torriglione DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

Der Rocche ist immer der dichteste von Voerzios Weinen. Die wärmste Lage Voerzios, satte Kraft, viel Körper, süße Frucht, ein wirklicher Powerwein aus einer Top Lage.

Preis/Genuss:          98+

236,00 €
314,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2011 Barolo Rocche Annunziata Torriglione DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

2011 war Wetterbedingt die Ernte nur halb so ertragreich wie sinst. Starke Hagel dezimierte die Ernte doch enorm. Der Cerequio konnte gar nicht erzeugt werden. Satte Kraft, viel Körper, süße Frucht, meiner ist es nicht, aber das ist ja Geschmacksache.

Preis/Genuss:          98+

222,00 €
284,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2008 Barolo Rocche Annunziata Torriglione DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Sehr präsente und frische Nase, nach Rosenblättern und reifen Waldhimbeeren, sehr fein gezeichnet. Am Gaumen satt und dicht, viel reife, präsente Frucht, feiner Schmelz, entfaltet sich mit dichtmaschigem, präsentem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, im Finale endlos lang, hat ein langes Leben vor sich.

Preis/Genuss:          98+

177,00 €
236,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2007 Barolo Rocche Annunziata Torriglione DOCG, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     0,75 l Flasche

Beschreibung:

Blumige und klassische Mineralität mit einer explosiver roten  Frucht.  Ein Klasse Barolo.

Preis/Genuss:          98+

192,00 €
256,00 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2013 Barolo Sarmassa di Barolo DOCG Magnum, Voerzio

 

Rebsorten:             100% Nebbiolo

Reifung:                  Barrique

Inhalt:                     1,50 l Flasche

Beschreibung:

Beeindruckend, konzentriert und komplex, großartige Aromen von Waldbeeren. Ein Blockbuster. Und extrem fein! Das gibt es nur bei Voerzio!

Preis/Genuss:          99

520,00 €
346,67 € / L
In den Warenkorb
  • 2 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer