Castello dei Rampolla

Berühmt geworden ist das Weingut unter der Ägide von Großvater Alceo di Napoli. Don Alceo liebt die Toskana; aber er weiß, dass auch in anderen Teilen der Welt gute Weine hergestellt werden. Damals, noch in den 70er Jahren, baute man Obst, Getreide, Oliven und eben auch Wein an, und weil man es so gewohnt war, hielt man auch noch Rinder und Schweine. Alceo di Napoli konzentrierte sich aber nur auf den Wein. Seine Enkel, die Geschwister Maurizia und Luca di Napoli, haben noch eins draufgesetzt. Zwischen 1994 und 1998 bauten sie den kompletten Weingutsbetrieb auf biodynamische Verfahren um. Nicht aus weltanschaulichen Gründen, wie sie sagen, sondern weil es für die Qualität des Weines besser war. Die Hauptarbeit liegt im Weinberg, wo keine chemischen Giftstoffe mehr eingesetzt werden. Nach Menge schielen die di Napoli ohnehin nicht: Eine rigorose grüne Ernte stellt sicher, dass der einzelne Weinstock nur wenige Trauben trägt.

Rotwein

2015 Chianti Classico DOCG, Rampolla

 

Rebsorten:          95% Sangiovese

                        5% Cabernet Sauvignon

Reifung:              12 Monate Holzfaß

Inhalt:                 0,75 l Flasche

Beschreibung:

Ein eleganter Chianti Classico der perfekt ausbalanciert ist. Feine Fruchtaromen gepaart mit einer zarten unaufdringlichen Säurestruktur. Pures Toskana feeling!!

Preis/Genuss:         92

21,95 €
29,27 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft

 

weitere Weine vom Castello dei Rampolla finden Sie hier:

 

Castello dei Rampolla