Poggio di Soto

Piero Palmucci arbeitete Jahrzehnte in höchster Position in führenden Logistikunternehmen in Schweden. Dann erfüllte er sich vor 25 Jahren seinen Jugendtraum und folgte seiner wahren Berufung und vor allem Passion zur reinen Natur, indem er sich an den wohl schönsten und landschaftlich vielseitigsten und aufregendsten Plätzen des gesamten Brunello Gebiets einige Hektar Weinberge kaufte. Aus dieser großen Liebe zur Natur erzeugt er auch völlig unwirtschaftlich, aus uralten Olivenbäumen in seinen Weingärten, in kleinsten Mengen ein ebenfalls organisch zertifiziertes Olivenöl, das in der Toscana weit über allen anderen Erzeugnissen steht. Die höchstgelegensten Rebflächen liegen 450 Meter über dem Meeresspiegel. Alle Weine und Rebberge entsprechen dem Brunello Status und dennoch leistet sich Piero angesichts seiner Qualitäten den unglaublichen und völlig unverständlichen Luxus, in einer schon ziemlich extremen und fast spleenig anmutenden Qualitätsauswahl seiner fertigen Fässer so ungefähr die Hälfte seiner Weine zum Rosso zu deklassieren. Der große, alte Mann hat sich hier nicht nur seine Träume erfüllt, er hat auch das Glück, mit seiner ihm dereinst nachfolgenden Tochter dieses Werk in der Familie halten zu können. Piero Palmucci bildet zusammen mit dem Altmeister Giulio Salvioni und Vincenzo Abbruzzese von Valdicava die absolute Qualitätsspitze im Brunello. Nur diese drei schaffen immer Weltklasse und sie sind in der gesamten Toskana bezüglich Sangiovese unerreicht.

Rotwein

2014 Rosso di Montalcino DOC, di Sotto

 

Rebsorten:           100% Sangiovese

Reifung:               48 Monate Holzfaß

                         12 Monate Flaschenreife

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Dunkler als der Brunello des Hauses, obwohl dieser Rosso trotz der Benamung in Wirklichkeit auch ein Brunello ist. Sogar der gleiche Wein, biodynamisch und aus den alten Reben, nur nicht lange im großen Holz sondern kürzer im kleineren Holzfass ausgebaut. Also die moderne Version des gleichen großen Weins! Burgundisch, satte Schwarzkirsche und Sauerkirsche, im Mund dann auch noch frische Zwetschge und rote und schwarze Johannisbeere. Auch Brombeere und feine Bitterschokolade kommen im langen Nachhall. Das ist für mich ein Brunello von gehobenster Klasse mit superber Frucht und schönem Druck. Eine kaum vorstellbare, superbe Balance. Der perfekte Rosso!

Preis/Genuss:        95

69,50 €
92,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2012 Brunello di Montalcino DOCG, di Sotto

 

Rebsorten:          100% Sangiovese

Reifung:               48 Monate Holzfaß

                         12 Monate Flaschenreife

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

Sehr dunkles Rubinrot, burgundisch. Die ätherisch berauschende Nase lässt Assoziationen an einen Grand Cru aus Chambolle Musigny aufkommen. Cassis wie bei Leoville Las Cases in Saint Julien, auch ein Hauch der feinen Kirschfrucht mit etwas Goudron und Teer eines Barolo Cannubi Boschis von Sandrone. Im Mund dann eine Explosion in roter Frucht und Kirsche mit Schokolade, etwas Brombeere und superber Säure, alles immens dicht und doch unendlich fein und elegant, eine nie probierte Balance und Harmonie in einem Brunello. Das ist der ultimativ beste, von mir je probierte Brunello di Montalcino! Da wartet in der Zukunft noch viel Erfreuliches auf uns.

Preis/Genuss:          99

179,00 €
238,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2011 Brunello di Montalcino DOCG, di Sotto

 

Rebsorten:          100% Sangiovese

Reifung:               48 Monate Holzfaß

                         12 Monate Flaschenreife

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

Sehr dunkles Rubinrot, burgundisch. Die ätherisch berauschende Nase lässt Assoziationen an einen Grand Cru aus Chambolle Musigny aufkommen. Cassis wie bei Leoville Las Cases in Saint Julien, auch ein Hauch der feinen Kirschfrucht mit etwas Goudron und Teer eines Barolo Cannubi Boschis von Sandrone. Im Mund dann eine Explosion in roter Frucht und Kirsche mit Schokolade, etwas Brombeere und superber Säure, alles immens dicht und doch unendlich fein und elegant, eine nie probierte Balance und Harmonie in einem Brunello. Das ist der ultimativ beste, von mir je probierte Brunello di Montalcino! Da wartet in der Zukunft noch viel Erfreuliches auf uns.

Preis/Genuss:          99

179,00 €
238,67 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2011 Brunello di Montalcino Riserva DOCG, di Sotto

  

Rebsorten:          100% Sangiovese

Reifung:               48 Monate Holzfaß

                          12 Monate Flaschenreife

Inhalt:                    0,75 l Flasche

Beschreibung:

Die Brunello-Traditionalisten schwören auf das Ergebnis, aber war der Brunello noch steigerbar? Ja das war er. Dies ist einer der besten jemals von mir probierten Sangiovese. Eine perfekte Studie in Eleganz, dem wohl auch kein großer Burgunder etwas vormachen kann.

Preis/Genuss:          99+

358,00 €
477,33 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft