Castell Giocondo

Am Südwesthang des Hügels von Montalcino gelegen, nur wenige Kilometer von Castelnuovo dell'Abate und der eindrucksvollen Abtei Sant'Antimo entfernt, liegt Castel Giocondo, eines der bedeutendsten und ältesten Weingüter Montalcinos und tief in der Region verwurzelt. Im Jahre 1100 errichtet, zur Verteidigung der Straße, die vom Hafen Talamone nach Siena führte, gelangte die Tenuta Castel Giocondo 1989 in den Besitz der Familie Frescobaldi. Das Gut verfügt insgesamt über 815 Hektar Boden, wovon 235 Hektar dem Weinbau vorbehalten sind. Die Rebflächen befinden sich einer Höhe von 180 bis 420 Metern über dem Meeresspiegel. Das Gut gehört zu den Betrieben, die sich vehement dafür einsetzen, die Möglichkeiten dieses kostbaren und reichen Weingebiets zur Entfaltung zu bringen. Castel Giocondo ist ein Musterunternehmen, das das Ansehen der ausgezeichneten Brunello Crus wieder aufleben lassen möchte.

Rotwein

2008 Rosso di Montalcino "Campo di Sassi" DOC
15,90 €
In den Warenkorb
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2005 Brunello di Montalcino "Castelgiocondo" DOCG
34,40 €
In den Warenkorb
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2005 Brunello di Montalcino "Castelgiocondo" DOCG Magnum
75,40 €
In den Warenkorb
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2005 Lamaione IGT
51,50 €
In den Warenkorb
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2004 Brunello di Montalcino Riserva "Castelgiocondo" DOCG
80,90 €
In den Warenkorb
  • leider ausgetrunken/ausverkauft

Spirituose

Grappa di Brunello di Montalcino 0,7 l Flasche
46,70 €
In den Warenkorb
  • leider ausgetrunken/ausverkauft