Az. Agr. Poliziano

Das Gut wurde 1961 mit einer Rebfläche von 90 Hektar gegründet. Heutiger Inhaber und Kellermeister ist Federico Carletti. In den 80ziger Jahren hat er gemeinsam mit seinem Produktionsleiter Carlo Ferrini die Vinifikation optimiert, die Weinberge neu bestockt und die Weinbergsfläche auf 130 Hektar vergrößert. Jahr für Jahr wird es schwieriger die Leistung dieser Kellerei gebührend zu würdigen. Bei Poliziano gestattet man sich einfach keinen Fehler, der Betrieb genießt mittlerweile die einhellige Anerkennung aller Kollegen dieser Gegend. Man hat jetzt sogar beschlossen die Produktpalette zu straffen. Der bisher zwischen dem normalen Vino Nobile und dem Asinone stehende Caggiole fällt ersatzlos raus, das verbessert die anderen zwei qualitativ noch einmal. Alles in allem sicherlich eines der drei besten Häuser in Montepulciano.

Rotwein

2010 Vino Nobile di Montepulciano DOCG 0,375 l Flasche, Poliziano

 

Rebsorten:           85% Prugnolo gentile

                         15% Canaiolo, Colorino

                         und Merlot

Reifung:               16 Monate Holzfaß

Inhalt:                   0,75 l Flasche

Beschreibung:

Aromen von Waldbeeren, etwas Veilchen, im Mund sehr saftig mit intensiven Fruchtnoten, fleischige Kirschnoten, sehr schmelzig und angenehm saft im Abgang.

Preis/Genuss:     91+

9,95 €
26,53 € / L
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft