Bodegas Telmo Rodriguez

 

Gemeinsam mit seinem Önologenteam entschied das spanische Allround-Talent Telmo Rodriguez im Jahre 2002 sich der DO Valdeorras, einer bislang noch unbekannten Region Galiziens, zuzuwenden. Die autochthone Godello-Traube wird hier auf terrassierten Rebflächen angebaut, die noch aus römischer Zeit stammen. Der junge, füllige, extrem gradlinig strukturierte und wunderbar fruchtige Gaba do Xil erlaubt uns einen ersten Einblick in das Potenzial dieser noch unbekannten Region! Natürlich organic! So glasklar und voller Finesse! Seit dem 2006er Jahrgang produziert Telmo Rodriguez hier auf eigenen Rebflächen auch einen Roten aus der autochthonen Mencia-Traube. Leichtigkeit und Frucht pur! Ab 2010 folgt die Einzelllage As Caborcas mit grandiosem Ausdruck und sensationeller Frische, ein großer Wein aus uralten Reben in biologischem Anbau. Mit dem "Basa" aus Rueda tritt Telmo Rodriguez auch den Beweis an, im Bereich der "bezahlbaren" Weine für jeden Tag der Primus des Landes zu sein. Dieser sehr preiswerte Weißwein mit Struktur und Persönlichkeit, absolut sauber und klar, süffig und beschwingt, erinnert ein wenig an Riesling und Sauvignon Blanc. Mit dem organischen "El Transistor" setzt Telmo Rodriguez auch hier als Lagenwein einen limitierten Weltklassewein in Rueda obendrauf.

Weißwein

2017 Rueda Cuvee Basa, Rodriguez

 

Rebsorten:           82% Verdejo

                          8% Viura

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Beschreibung:

Farbe hellgelb mit irisierenden Grün-Reflexen. Intensive Aromen von frischen Früchten: Ananas, Pampelmuse, Aprikose und subtile Kräuteraromen wie Thymian. Feine Stoffigkeit, im Geschmack ist er weich, schmeichelnd, die Fruchtaromen explodieren förmlich durch die Lebhaftigkeit.

Preis/Genuss:    90

9,95 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer
2015 Gaba do Xil blanco, Rodriguez

 

Rebsorten:           100% Godello

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Preis/Liter:           13,27 Euro

Beschreibung:

Rund, gehaltvoll und cremig. Sehr direkte Ansprache, schöne Fülle, zarte Töne der Bittermandel, seidige und glasklare Frische und Aromen heller Früchte.

Preis/Genuss:    90

9,95 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2012 Rueda El Transistor, Rodriguez

 

Rebsorten:           100% Verdejo

Reifung:                Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Preis/Liter:           24,67 Euro

Beschreibung:

Telmo Rodriguez Rueda-Konzept hat in Ergänzung des "Basa" mit dem Transistor zum Ziel, den ersten wirklich großen und langlebigen, substanzreichen Ruedawein zu erzeugen, ohne wie alle bisherigen Exemplare einfach nur fettes neues Holz als Klasse auszugeben. Im Transistor besticht die reine Verdejo aus uralten Reben mit purer Frucht, ganz zart im Barrique vergoren, extrem langlebig, langanhaltend und voller Intensität. Leuchtendes Gelb mit grünem Schleier. In der Nase ganz zartes Holz mit frischer Limette, Zitronengras, grüne Birne, leicht bittere Melone und Mandel. Im Mund sehr intensiv, tolle Bittermandeltöne, wieder Zitronengras mit Netzmelone, Weinbergpfirsich, versammelter und knackiger Boskoop-Apfel, herrlich frisches Spiel und ungewöhnlich ausgeprägter, wieder von Bittermandel und Zitronengras geprägter Nachhall. Die reine Freude für erfahrene Genießer, erst noch jung und herausfordernd, in einigen Jahren sicher nur noch reifer, vollendeter Genuss. Bisher war mir nicht klar, dass so etwas in Rueda möglich ist. Größe jenseits der Show! Sicher einer der besten spanischen Weißweine. Der erste Wein Ruedas, der mit dem Jahrgang 2008 vom renommiertesten Spanien-Weinführer "Penin" 95 Punkte bekam!

Preis/Genuss:    94

18,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2013 Valedorras Branco de Santa Cruz, Rodriguez

 

Rebsorten:          Godello

                              Treixadura

                              Doña Blanca

                               Palomino

Reifung:              12 Monate Barrique

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Preis/Liter:           28,67 Euro

Beschreibung:

Bittermandel, weißes Steinobst, Birne, fein und schwebend mit leichter Holzstütze. Blütenhonig und provencalische Kräuter, sehr fein, ein Hauch Jasmin. Cremig feiner, durchaus üppiger Mund, wieder Bittermandel, auch Walnuss, feines Salz, Struktur und Körper zeigend, schmelzig feines Holz, grandioser Nachhall mit Aprikose und Stein, Kräuter, Blumen, die Granitunterlage scheint durchzukommen, die alten Reben der extremen Terrassenlage zeigen ihre hohe mineralische Intensität. Toller Stoff, auf dem Weg zu Größe, aus dem Stand in einer großen Vergleichsprobe bester Weißwein aus der Ribera Sacra und Valdeorras, vielleicht der extremsten Weinregion der Welt.

Preis/Genuss:    93

21,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft

Rotwein

2014 Gaba do Xil Mencia, Rodriguez

 

Rebsorten:          100% Mencia

Reifung:                Stahltank

Inhalt:                  0,75 l Flasche

Preis/Liter:           13,27 Euro

Beschreibung:

Schöne Nase nach satten, frischen Erdbeeren und etwas Sauerkirschen. Im Mund ungeheuer klare Frucht, wieder hoch aromatische Erdbeere, daneben etwas Paprika, klare, kühle Aromen, mittlerer Körper und niedriger Alkoholgehalt. Leichter und frischer Fruchtgenuss pur, dabei so intensiv, fast berauschend. Unglaubliche Ähnlichkeit mit der Cabernet Franc. Kann auch prima leicht gekühlt getrunken werden.

Preis/Genuss:    90

9,95 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft
2012 Valdeorras As Caborcas, Rodriguez

 

Rebsorten:          Godella

                             Mencia

                             Merenzao

                             Sousón

                             Garnacha

                             Brencellao

Reifung:             12 Monate Barrique

Inhalt:                0,75 l Flasche

Preis/Liter:           52,67 Euro

Beschreibung:

Frei übersetzt: "Nordost ausgerichtet". Hinter diesem Namen verbirgt sich das neueste Projekt von Telmo Rodriguez und Pablo Eguzkiza. Die Weinstöcke sind zwischen 50 und 70 Jahren alt und stehen in einer Höhe von 550 Metern an den Hängen des Flusses Bibei auf granitreichen Böden. Es gibt insgesamt nur 1200 Flaschen! Der 2010er wurde 2013 von dem rennomiertesten Weinführer Spaniens, dem Guia Penin, als "Bester Newcomer" ausgezeichnet. Ein "organic" Wein wie ein biodynamischer Cabernet Franc von der Loire, puristisch, rein, krautwürzig, und in seiner ultrafeinen Kirschfrucht und sensationellen Frische und salzigen Mineralik eine ungeheure Bereicherung der spanischen Rotweinlandschaft.

Preis/Genuss:    94

39,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • Artikel enthält Alkohol und Sulfite (Allergiker)
  • Hersteller=Erzeuger/Winzer