Besame mucho

 

Dass die Weine auch äußerlich viel hermachen können und sich die Modernität nicht nur im Wein sondern auch in seiner Ausstattung widerspiegelt, zeigt der Wein Bésame Mucho, der aus Monastrell und Shiraz gekeltert wird. Bésame mucho, zu Deutsch „Küss mich, küss mich noch viel mehr“ ist dabei nicht nur ein charmanter Name mit einem ebenso charmanten Etikett, sondern auch eine Hommage an den Klassiker der spanischsprachigen Liebeslieder, den es weltweit in unzähligen Coverversionen gibt.

Rotwein

2011 Monastrell-Syrah DO, Besame mucho

 

Rebsorten:          Monastrell

                            Syrah

Reifung:              Stahltank

Inhalt:                 0,75 l Flasche

Preis/Liter:         7,33 Euro

Beschreibung:

fruchtiger Wein mit Noten dunklen Beeren und Sauerkirschen. Nuancen von Schokolade, etwas Minze und Karamell sorgen für Spannung. Im Gaumen erscheint der Besame Mucho Monastrell-Syrah noch komplexer, pfeffrige Noten, begleitet von Fichtennadel und im Nachhall eine angenehme Süßholznote.

Preis/Genuss:     89

5,50 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken/ausverkauft