Muss weg !!

Restalkohol Italien rosé


2012 Vino Rosato Parüss VDT, Parusso

 

 

Nebbiolo, Rosé, Roséwein

pri
10,95 € 2

8,50 €

11,33 € / L
  • 1 kg
  • leider ausgetrunken
Rebsorten: 100% Nebbiolo
Reifung: Stahltank
Typ: Roséwein trocken
Region: Piemont
Alkohol: 12,0% Vol.
Säure: g/l
Restzucker. g/l
Inhalt: 0,75 l Flasche
Preis/Genuss: 90
Allergene: Sulfite
   
Beschreibung:

Ein Rosé rein aus Nebbiolo-Trauben, das gab es bisher nicht. Die Nebbiolo-Trauben stammen aus Barolo Weinbergen in Monforte Alba. Die Nase zeigt feine Aromen von Erdbeeren. Im Mund frisch und fruchtig mit einer feinen Säure. Herrlich knackig und sehr süffig.

   
Erzeuger:

Armando di Parusso

Localitá Bussia 55

12065 Monforte d´Alba

Italien

Tel. 0039 0173 78257

   
Winzer: Das Weingut Parusso in Monforte d'Alba liegt in der östlichen Barolo Zone und wird als streng qualitätsorientierter Familienbetrieb von Marco Parusso und seiner Schwester Tiziana geführt. Nach einem schweren Schicksalsschlag übernahmen die beiden Geschwister Marco und Tiziana in den 80er Jahren schon sehr jung das Weingut Ihrer Eltern. Ihr Vater Armando hatte bereits den Grundstein gelegt, der den Aufstieg des Weinguts zur Spitze bringen sollte. Zudem kam Marco´s Ehrgeiz und Können dazu. Jahr für Jahr arbeiteten Sie sich hoch, und zählen heute zur Elite des piemontesischen Weinbaus. Insgesamt gehören 23 Hektar Weinberg in 18 verschiedenen Parzellen, fast alle in absolut bester Lage, zum Weingut. 2002 wurde eine neue Kellerei gebaut, natürlich nach den perfektionistischen Vorstellungen von Marco. Zur Weinerzeugung werden ausschließlich die Trauben aus den eigenen Weinbergen verwendet, die sorgfältig selektiert, behutsam gekeltert und in temperaturregulierten Edelstahltanks vergoren werden. Anschließend reifen die Weine in Eichenholzfässern. Das Preisniveau erscheint hoch, doch die Weine sind eine sichere Bank. Langlebig, elegant und mit dem gewissen Touch des Edlen.


2019 Rosato di Montepulciano Terre di Vietti IGT, Radica

 

Nur noch 5 Flaschen verfügbar

 

Montepulciano, Rosé, Roséwein

pri

9,95 €

11,93 € / L
  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Flaschen verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Rebsorten:

100% Montepulciano

Reifung:

4 Monate Stahltank

Typ: Roséwein trocken
Region: Abruzzen
Alkohol: 12,5% Vol.
Säure: g/l
Restzucker. g/l
Inhalt: 0,75 l Flasche
Preis/Genuss: 90
Allergene: Sulfite
   
Beschreibung:

Durch die ausschließliche Verwendung des Vorlauf Mostes entsteht ein besonders frischer und fruchtiger Rosé. In der Nase Noten von Kirsche und kleinbeerigen roten Früchten. Im Mund sehr fruchtig, frisch, Aromen von Kirsche mit ein wenig Exotik. Toller Terrassenwein!!

   
Erzeuger:

Azienda Agricole Giacomo Radica

Via Piana Mozzone 4

66010 Tollo

Italien

Tel. 0039 0871 962227

   
Winzer: Im Zeichen des Stieres, dieser ziert das Logo der Vigneti Radica, kelterte Großvater Rocco schon in den 1950er Jahren Weine auf den Hängen der Abruzzen. Während Großvater Rocco in den ersten Jahren Wein nur für den Familiengebrauch produzierte, erkannte er doch früh, welches Potential in seinen Weinbergen schlummerte. In den darauffolgenden  Jahrzehnten arbeitete er hart daran dieses zu wecken und an die nächste Generation weiterzugeben. Heute leitet Sohn Antonio die Geschicke der Kellerei Vigneti Radica. Wie sein Vater, ist auch Antonio davon überzeugt, dass drei Voraussetzungen große Weine machen: exzellente Trauben, talentierte Winzer und die bestmögliche Technik. Und genau diese harmonische und perfekt ausbalancierte Trilogie macht die Weine von Vigneti Radica zu vielfach prämierten Tropfen.


2019 Grottolo Montecucco Rosato DOC BIO, Colle Massari

 

Nur noch 16 Flaschen verfügbar

 

Sangiovese, Montepulcinao, Ciliegiolo, Rosé, Roséwein

pri

9,95 €

13,27 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Rebsorten:

70% Sangiovese

15% Ciliegiolo

15% Montepulciano

Reifung:

3 Monate Stahltank

2 Monate Flaschenreife

Typ: Roséwein trocken
Region: Toskana / Maremma
Alkohol: 13,0% Vol.
Säure: g/l
Restzucker. g/l
Inhalt: 0,75 l Flasche
Preis/Genuss: 90
Allergene: Sulfite
   
Beschreibung:

In der Nase Noten von Walderdbeeren, reifen Kirschen und Himbeeren. Im Mund wunderbar trocken, präzise und mittelschwer. Die Tannine sind ganz dezent zu spüren und geben ihm die nötige Struktur. Ein kernig-fruchtiger Rosé, den man ganz unkompliziert geniessen kann. Toller Wein für laue Sommerabende!!

   
Erzeuger:

Colle Massari S.p.A. Società Agricola

Localita‘ Poggi del Sasso
58044 Cinigian

Italien

Tel. 0039 0564 990496

   
Winzer: Das Weingut Colle Massari liegt an den Ausläufern des Monte Amiata auf etwa 320 Meter Meereshöhe. Hier herrscht ein besonders günstiges Mikroklima mit guter Ventilation und starken Temperaturschwankungen.  Der Betrieb erstreckt sich über etwa 1210 Hektar, von denen 120 Hektar mit Reben, 90 Hektar mit Oliven und 400 Hektar mit Mischkulturen bepflanzt sind. Der Rest entfällt auf Wald, der an einen etwa 600 Hektar grossen, das Weingut umschliessenden Staatsforst angrenzt. Besonders interessant ist die vertikale Struktur der Keller, als ein großes unterirdisches Labor von über 6.000 m², die auf den Grundsätzen des ökologischen Designs, Energieeinsparung, die Qualität des Arbeitsplatzes und Engineering Biodynamik, die sich über vier Etagen basiert konzipiert, um so die Bewegung der Trauben zu ermöglichen und den Most nur durch Schwerkraft, ohne Hilfe von Pumpen oder andere mechanische Mittel.


2019 Etna Rosato DOC, Cottanera

 

Nur noch 3 Flaschen verfügbar

 

Nerello Mascalese, Roséwein, Rosé

PRI

12,50 €

16,67 € / L
  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Flaschen verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Rebsorten:

100% Nerello Mascalese

Reifung:

3 Monate Stahltank

Typ: Roséwein trocken
Region: Sizilien
Alkohol: 13,0% Vol.
Säure: 6,0 g/l
Restzucker. 1,5 g/l
Inhalt: 0,75 l Flasche
Preis/Genuss: 90
Allergene: Sulfite
   
Beschreibung:

In der Nase Aromen von dunklen Beeren, Lavendel und schöne Mineralik. Im Mund klare Frucht mit eleganter Geschmeidigkeit, einer feinen mineralischen Note, Himbeeren und weisse Blüten. Sehr elegant, reich, tief, sehr saftig, der die typischen Merkmale des vulkanischen Bodens in sich trägt.

   
Erzeuger:

Cottanera

Strada Provinciale 89

S.P. 31 km 2 Casella di posta

95030 Castiglione di Sicilia

Italien

Tel. 0039 0391 3939072

   
Winzer: Auf den Ausläufern des mächtigen Vulkans Etna liegt ein kleiner Weiler namens Cottanera, in dem die Familie Cambria 1970 ein kleines Weingut erwarb. Bis zum ersten Wein sollte es aber noch bis 1998 dauern. Das Terroir und Mikroklima hier ist äußerst vielgestaltig, Anschwemmböden und äußerst mineralhaltige Ablagerungen von Vulkangestein wechseln sich ab. Das Klima ist kühler als im restlichen Sizilien, was den Weinen zusammen mit dem Einfluss des nahen Meeres eine besondere Rasse und einzigartige Eleganz verleiht. Die Weinberge von Cottanera gehören weiters zu den höchstgelegensten der Insel. Für mich ist dieses Weingut ein kleiner Geheimtipp und in Deutschland noch sehr unbekannt!!!! (2019 Weingut des Jahres im Gambero rosso)