Valencia

Die autonome Region Valencia im Südosten der Mittelmeerküste ist eine der fruchtbarsten und abwechslungsreichsten Gebiete Spaniens. Von den Gebirgsregionen im Norden und Süden über das hügelige Hinterland der Stadt Valencia bis zur Küstenebene findet der Besucher hier eine ungeheure landschaftliche Vielfalt. Der Wein gehört seit jeher zu den wichtigsten Produkten der Region. Auf insgesamt knapp 18.000 Hektar Anbaufläche, die in drei Unterzonen aufgeteilt ist, herrschen teilweise völlig unterschiedliche geographische und klimatische Bedingungen.


2019 La Tribu, Angosto

MWPRI

6,95 €

9,27 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

 

Rebsorten:

34% Garnacha

33% Monastrell

33% Syrah

Reifung: 4 Monate Holzfass
Typ: Rotwein trocken
Alkohol: 13,5% Vol.
Säure: g/l
Restzucker: g/l
Inhalt: 0,75 l
Preis/Genuss: 89
Allergene: Sulfite
   
Beschreibung: In der Nase wunderbar komplex und intensiv. Es duftet fruchtig mit Aromen von reifen schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Pflaumen, balsamische Noten mit Thymian und Rosmarin. Im Mund samtig aber doch kraftvoll.Reife und feine Tannine, vollmundig und komplex. Toller Zechwein für Taschengeld!!
   
Erzeuger:

Bodega El Angosto

Crta Fontanars (CV-660)

Km. 24

46870 Ontinyent

Spanien

Tel: 0043
   
 Winzer: Die Bodega El Angosto wurde 2005 gegründet. Sie gehört zu "Viveros Cambra" und befindet sich auf der Finca Santa Rosa, eine alte Bodega aus dem 19. Jahrhunderts. Zu den beiden Standorten Finca Santa Rosa in Villena und EL Angosto in Ontinyent, nicht weit entfernt von Valencia gehören 30 Hektar Weinberge, die sich in einer Höhe zwischen 425 und 550 Meter über dem Meeresspiegel befinden. Einen erheblichen Anteil an der Entwicklung dieser Bodega trägt die Handschrift des jungen Weinbauern Rafael Cambra. Viveros Cambra besitzt im übrigen eine der größten Rebschulen innerhalb Europas.