Navarra

Navarra ist eine nordspanische Region und gleichzeitig eine DOP im Binnenland südlich der Pyrenäen. In ihrer langen Weinhistorie seit der römischen Zeit erreichten vor allem die Rosados aus Garnacha überregionale Bekanntheit. Auch wenn in Navarra bereits in römischer Zeit Weinbau betrieben wurde, erhielt er doch erst im Mittelalter einen enormen Aufschwung. Das Königreich Navarra erstreckte sich seinerzeit nämlich beiderseits der Pyrenäen, im Norden bis nach Bordeaux. Und der Pilgerweg nach Santiago de Compostela führte mitten durch die Region. Die Pilger garantierten eine hohe Nachfrage nach Wein und trugen den Ruhm der Rosados bis in ihre Heimatländer. Roséweine, in vielen anderen Regionen eher unbekannt, waren nachweislich bereits im 15. Jahrhundert von großer Bedeutung. Navarra kann mit einer großen Vielfalt punkten, und zwar als Wein erzeugende und als touristische Region. Die über 10.000 Hektar Rebfläche reichen vom noch atlantisch beeinflussten Norden über spektakuläre Tafelberg Landschaften bis zur Grenze zur Rioja. Es herrscht ein kontinentales Klima vor, wobei die Sommerhitze nicht so groß ist wie in weiter südlich gelegenen Regionen. Der Anteil der Roséweine an der Produktion ist zwar auf etwa 30 Prozent zurückgegangen, empfehlenswert sind die geschmeidigen Rosados aus Garnacha jedoch noch immer. Darüber hinaus können gerade aus den etwas kühleren Bereichen cremige Weiße im Stil des südlichen Burgund kommen, die man auf jeden Fall probieren sollte.


2020 Cosecheros y Criadores Candidato Tempranillo Tinto, Bujanda

WP

6,50 €

8,67 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Rebsorten: 100% Tempranillo
Reifung: 3 Monate Holzfass
Typ: Rotwein trocken
Alkohol: 13,0% Vol.
Säure: g/l
Restzucker: g/l
Inhalt: 0,75 l
Preis/Genuss: 90
Allergene: Sulfite
   
Beschreibung: In der Nase schon ein intensives Beerenaroma. Im Mund trotz seines Feuers ist er sanft und harmonisch. Feine, gut eingebundene Tannine und ein langer Nachhall lassen den Wein nachwirken. Tolles Trinkvergnügen zum kleinen Preis!!
   
Erzeuger:

Familia Martinez Bujanda

C/ Diputación s/n

01320 Oyón-Álava

Spanien

Tel: 0034 945 601 944

   
Winzer: Die Familie Martínez Bujanda gründete schon 1951 die Kellerei Cosechero y Criadores, ganz in der Nähe ihrer weltberühmten Bodega Valdemar. Die Kellerei ist in den letzten Jahren enorm gewachsen und verfügt heute alleine über viertausend Barriques aus amerikanischer Eiche. Durch ultramoderne Kellertechnik und den Einsatz von Barriques werden „Alltagsweine“ produziert, die unvergleichbar sind. Die Ausstattung ist trendy und avantgardistisch, die Weine modern ausgebaut, das Preissegment so attraktiv wie nie. Diese Weine sprechen eine neue Sprache!!


2017 Cosecheros y Criadores Candidato Tempranillo Tinto, Bujanda

 

 

Nur noch 6 Flaschen verfügbar

PRI

5,95 €

7,93 € / L
  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Flaschen verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Rebsorten: 100% Tempranillo
Reifung: 3 Monate Holzfass
Typ: Rotwein trocken
Alkohol: 13,0% Vol.
Säure: g/l
Restzucker: g/l
Inhalt: 0,75 l
Preis/Genuss: 90
Allergene: Sulfite
   
Beschreibung: In der Nase schon ein intensives Beerenaroma. Im Mund trotz seines Feuers ist er sanft und harmonisch. Feine, gut eingebundene Tannine und ein langer Nachhall lassen den Wein nachwirken. Tolles Trinkvergnügen zum kleinen Preis!!
   
Erzeuger:

Familia Martinez Bujanda

C/ Diputación s/n

01320 Oyón-Álava

Spanien

Tel: 0034 945 601 944

   
Winzer: Die Familie Martínez Bujanda gründete schon 1951 die Kellerei Cosechero y Criadores, ganz in der Nähe ihrer weltberühmten Bodega Valdemar. Die Kellerei ist in den letzten Jahren enorm gewachsen und verfügt heute alleine über viertausend Barriques aus amerikanischer Eiche. Durch ultramoderne Kellertechnik und den Einsatz von Barriques werden „Alltagsweine“ produziert, die unvergleichbar sind. Die Ausstattung ist trendy und avantgardistisch, die Weine modern ausgebaut, das Preissegment so attraktiv wie nie. Diese Weine sprechen eine neue Sprache!!


2015 Usuaran, Laderas de Montejurra

 

 

Graciano Tempranillo

VNPRI

15,95 €

21,27 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Rebsorten:

90% Graciano

10% Tempranillo

Reifung: 24 Monate Holzfass
Typ: Rotwein trocken
Alkohol: 14,0% Vol.
Säure: 6,7 g/l
Restzucker: 3,0 g/l
Inhalt: 0,75 l
Preis/Genuss: 92
Allergene: Sulfite
   
Beschreibung: Die Trauben stammen vom Weinberg El Palomar, welcher sich auf einer Höhe von 550 Metern befindet. Einige der Weinstöcke sind bereits über 60 Jahre alt. In der Nase Noten von Holz, Schokolade und dunklen Beeren. Im Mund sehr saftig, dunkelbeerige Aromen, Waldbeeren, Zwetschgen, Brombeeren bis zu einem mineralischen Anklang. Schokolade, Marzipan und balsamischen Noten runden das Geschmacksbild ab. Das Tannin sorgt für den nötigen Grip und verleiht diesem warmen, saftigen Wein ein wenig Kühle.
   
Erzeuger:

Bodega Emilio Valeiro

Paraje de Argonga

31263 Dicastillo

Spanien

Tel: 0034

   
Winzer: Die Bodega Laderas de Montejurra in Navarra ist benannt nach dem gleichnamigen Kalksteinmassiv, an dessen Hängen die Weinberge der Kellerei liegen. Seit den 1980er Jahren kulitviert die Familie Valerio hier Weinberge, die, typisch für die Navarra, schon seit einiger Zeit brach lagen. Doch dank der qualitätsorientierten Arbeit auf Laderas de Montejurra und aufgrund der einzigartigen Klima- und Bodenverhältnisse entstehen hier heute wieder Weine von Klasse und Format.